Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional TSV Seulingen hat TVG Gieboldehausen zu Gast
Sportbuzzer Sportmix Regional TSV Seulingen hat TVG Gieboldehausen zu Gast
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:11 20.11.2009
Wieder fit: Johanna Manegold (Nummer 11) kann im Derby gegen TVG Gieboldehausen für den TSV Seulingen angreifen. Quelle: Tietzek
Anzeige

Bezirksliga
10:4 Punkte hat das TSV-Sextett bereits gesammelt und belegt damit derzeit den dritten Tabellenplatz. Trainer Guido Leineweber richtet den Blick aber noch immer nach unten, denn das Saisonziel des Aufsteigers bleibt der Klassenerhalt. Zwei weitere Zähler gegen den Abstieg peilt Leineweber mit seiner Crew heute beim Tabellenfünften MTV Fürstenberg an, über den er allerdings keine näheren Erkenntnisse besetzt: „Gegen die haben wir noch nie gespielt.“ Auf Grund der bisherigen Ergebnisse stuft er den Gastgeber als „einen Gegner auf Augenhöhe“ ein. Schwer werde es aber auf jeden Fall, erläutert Leineweber, da der MTV dem Spitzenreiter aus Holzminden die bislang einzige Saisonniederlage zugefügt habe und seine Sechs nicht in stärkster Formation antreten könne – Ann-Kathrin Kleinschmidt fehlt verletzt.

Bezirksklasse

Zwei Siege strebt Viola Jung, Spielertrainerin des TSV Seulingen, beim heutigen Heimspieltag gegen TVG Gieboldehausen und MTV Grone III an. Auch wenn Jung & Co. das zweite Match gegen die MTV-Dritte nicht vernachlässigen dürfen, fiebern sie doch vor allem dem Eichsfeldderby entgegen. Im Vorjahr unterlagen die TSV-Damen dem TV Germania noch, aber „inzwischen“, so glaubt Jung, „haben wir uns als Mannschaft gefunden“.
Auch Gästetrainerin Rita Diederich sieht die Ergebnisse aus dem Vorjahr nicht mehr als Maßstab an. Wenn ihr Team gegen den TSV auch dieses Mal bestehen wolle, weiß sie, müsse es sich unbedingt schnell auf die engen Hallenverhältnisse in Seulingen einstellen.
Damen-Kreisliga: SG Volleyball Münden IV – TSV Nesselröden II (Sonnabend, 15 Uhr).

mbo

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Beim bisherigen Überraschungsteam der Basketball-Bundesliga und ihrem Lieblingsgegner wollen die Göttinger Basketballer ihre Auswärtsschwäche ablegen. Bei Aufsteiger Mitteldeutscher BC, der mit sechs Siegen aus acht Spielen derzeit Tabellenzehnter ist, soll heute im vierten Auswärtsspiel der erste Sieg gefeiert werden. Tipoff ist um 19.30 Uhr in der Stadthalle in Weißenfels.

20.11.2009
Regional Junioren-Basketball-Bundesliga - Erste Pleite vergessen

Möglichst schnell will die BG 74 in der Junioren-Basketball-Bundesliga (JBBL) die erste Saisonniederlage vor einer Woche gegen Münster – vergessen. Erste Gelegenheit hierzu erhält das Team von Trainer Ernie Rama am Sonntag um 13 Uhr beim Team Hannover, Spielgemeinschaft von TKH und CVJM.

20.11.2009
Regional Frauenvolleyball-Regionalliga - Tuspo-Gastgeber kein Kindergarten mehr

Der Kindergarten ist groß geworden. Als die Volleyballerinnen des Tuspo Weende in der vergangenen Regionalliga-Saison gegen den SV Bad Laer spielten, ging es gegen ein Team von 14- bis 16-Jährigen, das am Ende der Spielzeit aber einen Platz im gesicherten Mittelfeld belegte. Die Mannschaft aus der 9000-Einwohner-Gemeinde im Landkreis Osnabrück ist inzwischen gereift, erfahrener und trumpft auf.

20.11.2009
Anzeige