Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Regen

Navigation:
TSV Seulingen siegt, TV Bilshausen verliert

Tischtennis-Bezirksliga Damen TSV Seulingen siegt, TV Bilshausen verliert

Mit Sieg und Niederlage sind die Tischtennis-Damenmannschaften des TSV Seulingen und TV Bilshausen in der Bezirksliga aus dem Wochenende gekommen. Während der TSV beim 8:2 zu Hause den FC Lindau fest im Griff hatte, musste der TVB eine knappe 6:8-Niederlage einstecken.

Voriger Artikel
TSV Nesselröden sichert sich die ersten Punkte
Nächster Artikel
TV Bilshausen feiert zwei Auswärtserfolge

Mit Sieg und Niederlage sind die Tischtennis-Damenmannschaften des TSV Seulingen und TV Bilshausen in der Bezirksliga aus dem Wochenende gekommen.

Quelle: dpa

Eichsfeld. Einige Mühe bereiteten den Seulingerinnen nur die Eingangsdoppel. Während Rahlfs/Brasche erst im fünften Satz erfolgreich waren, unterlagen Jung/Münter den Gästen aus dem Nachbarort glatt in drei Sätzen. In den Einzelpartien dominierten anschließend die Damen aus dem Suhledorf das Geschehen und festigten damit die Tabellenführung. Punkte TSV Seulingen: Einzel: F. Jung (1), M. Rahlfs (2), A. Brasche (2), K. Münter (2).

Äußerst unglücklich lag der in Bestbesetzung angetretene TV Bilshausen nach zwei verlorenen Fünfsatzspielen aus den Eingangsdoppeln gegen das Quartett aus dem Harz mit 0:2 im Rückstand. Diesen Vorsprung konnten die Gäste in den Einzelbegegnungen bis zum Endstand verteidigen. Punkte TV Bilshausen: Einzel: A. Maaß (1), N. Hotze (2), C. Klemme (1), N. Müller (2).

Von Berthold Kopp

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regional
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen