Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
TTV Geismar gewinnt

Tischtennis-Bezirksoberliga TTV Geismar gewinnt

In der Tischtennis-Bezirksoberliga hat sich der TTV Geismar keine Blöße gegeben und im Derby die Torpedo-Dritte klar mit 9:4 abgefertigt. Bis zum 4:5 nach dem ersten Durchgang hatten Oberdiek/Naoumis, Dörner/Weiss, Oberdiek und Weiss aber noch stark mitgehalten.

Voriger Artikel
"Als die Axt den Toaster warf"
Nächster Artikel
Steinbach scheitert im ersten Kampf
Quelle: dpa

Göttingen. Nicht mithalten konnte die TTV-Reserve gegen den TSV Nesselröden: die klare 3:9-Niederlage hatte sich schon nach den allesamt verlorenen Doppeln abgezeichnet.

Der TTC verpasste mit einem 5:9 gegen den TSV Langenholtensen den Ausbau seines positiven Punktekontos. In einer Partie mit gleich sieben Entscheidungssätzen ging das Match verloren, als nach 2:1-Führung aus den Doppeln gleich die ersten vier Einzel an die Gäste gingen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
16.12.2017 - 17:16 Uhr

Die SVG Göttingen hat auch ihr letztes Spiel des Jahres verloren. Bei Arminia Hannover unterlag der krisengeplagte Fußball-Oberligist am Sonnabend unglücklich, aber verdient mit 2:4 (1:2). Auch eine rote Karte für den Torhüter der Gastgeber konnte daran nichts ändern. Der Abstieg ist vermutlich kaum noch zu verhindern.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen