Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
TTV Geismar hält lange mit

Tischtennis-Verbandsliga der Damen: Gastgeber unterliegt Tabellenzweitem mit 6:8 TTV Geismar hält lange mit

Es hat nicht viel gefehlt: Beinahe hätten die Tischtennisspielerinnen des TTV Geismar dem Tabellenzweiten der Verbandsliga, MTV Engelbostel-Schulenburg, einen Punktgewinn abgetrotzt. Doch nach zum Teil unglücklichem Spielverlauf stand  der TTV beim 6:8 mit leeren Händen da.

Voriger Artikel
Torpedo lässt SC Weende keine Chance
Nächster Artikel
BBT Göttingen verliert gegen Junior-Lions

Die kommende Partie führt Geismar zum Spitzenreiter Braunschweig.    

Quelle: Archiv (Symbolbild)

Göttingen. Die Gäste hatten zuvor schon gegen Schlusslicht Lechstedt nicht allzu gut ausgesehen und hatten auch in Geismar nicht ihre Bestbesetzung zur Verfügung. Bartels/B. Zakel im Doppel und in jeweils einem Einzel brachten ihr Team gegen den Favoriten mit 3:2 in Führung.

Es folgte eine Serie von gleich vier Entscheidungssätzen, die allesamt an die Gäste gingen. Bartels, S. Zakel und Karger hielten die Partie bis zum 6:7 offen, doch schließlich setzten sich die Gäste durch. Die kommende Partie führt Geismar zum Spitzenreiter Braunschweig.   

Von Eduard Warda

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen