Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional TV Bilshausen beendet Saison auf Rang sieben
Sportbuzzer Sportmix Regional TV Bilshausen beendet Saison auf Rang sieben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:31 09.04.2018
Der TV Bilshausen wird in der Tischtennis-Bezirksliga Siebter. Quelle: Schneemann
Anzeige
Eichsfeld

Mit zweifachem Ersatz setzte es eine hohe 2:9-Schlappe beim Liga-Fünften Torpedo Göttingen II. Die fehlenden Gerhard Hinz und Andreas Reuse wurden von Michael Kirchner aus der dritten TVB-Mannschaft und Bernhard Reuse aus der Vierten ersetzt. Für die beiden Punkte der Eichsfelder sorgten Moritz Agte im oberen und Jörn-Henrik Behrendt im mittleren Paarkreuz. Weitere Punkte hatten die beiden Doppel Agte/Robin Hillebrecht und Reimund Strüber/Kirchner, sowie Agte im ersten Einzel auf den Schlägern, als deren Partien erst im Entscheidungssatz knapp verloren gingen.

Ein 8:8-Remis erkämpfte sich das gleich dreifach ersatzgeschwächte Bilshäuser Sextett beim Tabellenvorletzten TTC Grün Weiß Herzberg. Diesmal fehlten Agte, Behrendt und Andreas Reuse. Dafür kamen Jürgen Krautwurst und Ernst Bierwirth aus der zweiten Mannschaft, sowie wieder Bernhard Reuse zum Einsatz. – Punkte TV Bilshausen: Doppel: Hinz/Strüber (1), Bierwirth/Krautwurst (1). Einzel: Hinz (2), Hillebrecht (2), Krautwurst (2).

Zum Saisonfinale bezieht der TV Bilshausen eine Niederlage gegen den Vizemeister TuS Schededörfer

Beim Saisonfinale in der heimischen Carl-Strüber-Sporthalle ersetzten Thomas Marienfeldt, Horst Sommer aus der zweiten Mannschaft und wieder Michael Kirchner die fehlenden Stammspieler Agte, Reuse und Behrendt. Mit 4:9 wurde die erwartete Niederlage gegen den Vizemeister TuS Schededörfer noch in Grenzen gehalten. – Punkte TV Bilshausen: Einzel: Hinz (1), Hillebrecht (2), Sommer (1).

Von Berthold Kopp

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wenn Frauen Rugby spielen – geht es bei allem Ehrgeiz zumeist lustig zu. So zumindest war der Eindruck beim Heimturnier des SCW Göttingen in der deutschen 7er-Liga Nord, das auf dem B-Platz am Jahnstadion ausgetragen wurde.

09.04.2018

Die U17-Jugendmannschaft des RV Möve Bilshausen mit Linus Heinemann und Leon Schreier hat sich mit dem Turniersieg im Halbfinale die Qualifikation zur Deutschen Radball-Meisterschaft gesichert. Als Turniervierter haben die U19-Junioren vom Möve die DM hingegen knapp verpasst.

09.04.2018

Ihren zwölften Saisonsieg hat die HSG Göttingen in der Handball-Oberliga der Frauen mit 32:29 gegen den Hannoverschen HC verbucht. Die HG Rosdorf-Grone ist nach der 29:34-Niederlage beim HSG Hannover-Badenstedt II auf den letzten Platz zurückgefallen und kaum noch vor dem Abstieg zu retten.

09.04.2018
Anzeige