Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional TV Bilshausen verliert knapp mit 7:9
Sportbuzzer Sportmix Regional TV Bilshausen verliert knapp mit 7:9
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:31 18.10.2017
Quelle: Schneemann
Eichsfeld

Dabei hatten die Eichsfelder in den sieben Partien, die in den Entscheidungssatz gingen, immerhin viermal die Nase vorn. Zum ersten Mal in dieser Saison konnte der TVB mit einer 2:1-Führung aus den Eingangsdoppeln gehen. Die erste Serie der Einzelspiele blieb in allen drei Mannschaftsteilen ausgeglichen, sodass die Bilshäuser bis hierher immer einen Punkt in Front waren.

Die Wende zugunsten der Kreisstädter bahnte sich an, als in der zweiten Einzelserie im oberen Paarkreuz die TVB-Spitzen Gerhard Hinz gegen Pham Minh und Moritz Agte gegen Perlik das Nachsehen hatten. Bis zum 7:7 blieb das Match völlig ausgeglichen. Erst in den beiden abschließenden Begegnungen mussten Mannschaftskapitän Reimund Strüber und im Schlussdoppel Hinz/Strüber letztlich die Punkte dem Gastgeber überlassen. – Punkte TV Bilshausen: Doppel: M. Agte/Robin Hillebrecht (1), G. Hinz/R. Strüber (1). Einzel: M. Agte (1), Andreas Reuse (2), Robin Hillebrecht (2).

Von Berthold Kopp

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Regional Gänselieselschwimmfest - Erfolgreiche TWG-Schimmer

Bei der 35. Auflage des Gänselieselschwimmfestes des ASC 46 Göttingen hat sich der TWG 1861 132 Platzierungen auf dem Podest gesichert. 43 Schwimmer des TWG waren an den Start gegangen.

18.10.2017

Das Tanzsportteam Göttingen ist in der vergangenen Saison von Erfolg zu Erfolg geeilt. Nun stehen die nächsten Aufgaben an – und zuvor präsentieren sich die Tänzer traditionell in der Göttinger Sparkassen-Arena. Beginn ist am kommenden Sonntag um 18 Uhr.

18.10.2017

Die Regionalliga-Basketballer des ASC 46 Göttingen haben die Göttinger Ehre gerettet – zumindest was die Duell der südniedersächsischen Teams mit Vertretungen von Alba Berlin betrifft: Die Königsblauen schlugen in eigener Halle Alba II mit 79:69 (41:44).

18.10.2017