Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional TV Germania Gieboldehausen ist der Meisterschaft einen Schritt näher gekommen
Sportbuzzer Sportmix Regional TV Germania Gieboldehausen ist der Meisterschaft einen Schritt näher gekommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 18.02.2019
Ist mit ihrem Team auf Titelkurs: Trainerin Rita Diederich Quelle: Andreas Tietzek
Gieboldehausen

 

TVG GieboldehausenTG Münden III 3:0 (25:12, 25:15, 25:8). Gegen den Tabellenvorletzten, Münden taten sich die Gastgeberinnen schwerer als gedacht, hatten aber jederzeit die volle Kontrolle über das Spiel und gewannen entsprechend deutlich.

TVG GieboldehausenMTV Geismar 3:0 (25:9, 25:8, 25:14). Im zweiten Spiel ging es gegen den Viertplatzierten Geismar. Das große Saisonziel „Meisterschaft“ und damit den Aufstieg in die Bezirksliga vor Augen, spielten die Gieboldehäuser Damen deutlich konzentrierter als in der ersten Begegnung. Sie waren sich bewusst, dass der Gegner ist nicht zu unterschätzen war, wenn er erst mal ins Spiel gefunden hat. Und das sollte in jedem Fall vermieden werden. Mit starken Aufschlagserien setzten sich die TVG-Spielerinnen wiederholt deutlich ab und blieben aufmerksam in Abwehr und Angriff, sodass sie das Spiel am Ende unerwartet deutlich mit 75:31 Spielpunkten gewannen.

Mit dieser Sechs-Punkte-Ausbeute festigte der TVG Gieboldehausen seine Tabellenführung. Nun steht nur noch ein Auswärtsspiel gegen Südharz IV an, bevor es am 17. März zum entscheidenden Saisonfinale gegen Lenglern kommt. Der Gewinner dieses Spiels steigt direkt auf in die Bezirksliga, der Verlierer muss in die Relegation.

Von Kathrin Lienig

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit drei Niederlagen, bei einem kampflosen Dreier, hat der RV Möve Bilshausen mit Jannes Heinemann und Felix Stephan am zweiten Spieltag in der 2. Radball-Bundesliga Staffel Mitte einen ordentlichen Dämpfer in Hinblick auf den Klassenerhalt hinnehmen müssen.

18.02.2019

Die U13-Spielerinnen des TV Germania Gieboldehausen sind mit dem ersten Pokal ihrer Volleyball-Karriere von den Bezirksmeisterschaften zurückgekehrt. Platz drei belegte die Mannschaft von Trainerin Rita Diederich in Osterode.

18.02.2019

Mit einem guten 8:8 ist Tischtennis-Verbandsligist Bovender SV vom MTV Eintracht Bledeln II zurückgekehrt, der Aufsteiger verbesserte sich dadurch auf Platz 7.

18.02.2019