Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional TV Jahn Duderstadt überzeugt im ersten Testspiel
Sportbuzzer Sportmix Regional TV Jahn Duderstadt überzeugt im ersten Testspiel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:00 06.08.2018
Zu Späßen in der Vorbereitung aufgelegt: Justin Brand vom TV Jahn Duderstadt. Quelle: r
Anzeige
Göttingen

Mit einem beachtlichen 29:27 (15:12)-Sieg beim Oberligisten SG Börde Handball hat Verbandsligist TV Jahn Duderstadt seine Testspielphase eingeläutet. Junakovic (6), Winkler (6/4), Osei-Bonsu (5), B. Grolig, Skopic (je 3), Brand (3/1), Isermann und Artmann (je 1) trafen für die Eichsfelder. „Für uns sind die Ergebnisse in der Vorbereitung unwichtig“, nahm der Vorsitzende Ekkehard Loest zu diesem Zeitpunkt bereits aufkommender Erwartungshaltung den Wind aus den Segeln. Das gilt auch für das kurzfristig angesetzte erste Heimspiel am Donnerstag gegen den Thüringenligisten VfB TM Mühlhausen 09 (19.30 Uhr, Sporthalle „Auf der Klappe“).

Im Zeichen eines zweitägigen Trainingslagers in Nordhausen stand das vergangene Wochenende der Jahn-Handballer. „Ich bin sehr zufrieden“, betonte Trainer Christian Caillat, der weitere Fortschritte ausmachen konnte. Und das noch ohne die Verletzten, Torjäger Jannik Burgdorf und Ivan Klijak, sowie den verhinderten Torwart Alexander Klocke. Dagegen fiel der 2,04 Meter große Neuzugang Tim Isermann von der HSG Rhumetal II besonders durch seine Abwehr-Qualitäten auf.

Northeim mit Remis und Niederlage

Der Drittligist Northeimer HC hat sein erstes Testspiel vor eigenen Publikum gegen den erwartet starken Oberliga-Aufsteiger TuS Vinnhorst ohne Schlussmann Frederik Stammer und Torjäger Jannes Meyer überraschend klar mit 25:30 (13:15) verloren: „Wir haben von Beginn an keine gute Deckung gespielt und gleich 0:4 zurückgelegen“, ärgerte sich NHC-Coach Carsten Barnkothe. Die drei Neuzugänge Hempel (3), Iliopoulos (4) und Lutze (5) werden jedenfalls bereichern.

Tags zuvor holte der Northeimer HC beim Ost-Drittligisten GSV Eintracht Baunatal ein verdientes 29:29 (15:14). Bei den Gästen waren der Grieche Iliopoulos (8), Lange (5/3), Hempel und Lutze (je 4) die besten Werfer. Bereits am Mittwoch (20 Uhr, Schuhwallhalle) empfängt der NHC mit dem Nord-Drittligisten Handball Hannover Burgwedel den nächsten Testgegner.

Von Ferdinand Jacksch

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Verbandsligist MTV Geismar hat in einem Testspiel gegen den Oberligisten HSG Plesse-Hardenberg mit einem urlaubsbedingt deutlich dezimierten Kader trotz der 23:27 (10:12) Niederlage gegen das klassenhöhere Burgenteam eine beachtliche Leistung geboten.

05.08.2018

Den großen SPORTBUZZER-Tag richten der SPORTBUZZER und der Göttinger Sportdienstleister „MOVE100“ am Sonntag, 19. August, aus. Dann dreht sich alles um den Fußball in der Region – mit Teamfoto-Aktion, vielen Mitmachangeboten für die ganze Familie und 96-Pokalheld Karsten Surmann.

04.08.2018

Die Verbandsligamänner des MTV Geismar haben sich nach ihren ersten Trainingstagen mit dem Oberligisten HSG Plesse-Hardenberg am Sonnabend (19 Uhr, Sporthalle IGS 1) gleich einen starken Testspielgegner ausgesucht.

04.08.2018
Anzeige