Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional TV Jahn siegt in Haste
Sportbuzzer Sportmix Regional TV Jahn siegt in Haste
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:53 07.04.2013
TV-Jahn Coach Frank Mai. Quelle: CR
Anzeige
Duderstadt

„Heute waren locker 40 Tore drin“, berichtete Jahn-Coach Frank Mai. Dass es am Ende „nur“ zu 32 Treffern reichte, schrieb er den vielen technischen Fehlern zu, die seine Mannschaft produzierte.

„Wir haben nicht alles richtig gemacht. Aber jetzt zählt erst einmal der Sieg“, unterstrich Duderstadts Trainer. Lediglich bis zum 4:4 sei die Begegnung ausgeglichen verlaufen. „Danach haben wir den Gegner noch einmal auf 8:9 herankommen lassen. Das können wir ja immer gut“, so Mai. Gefahr, das Spiel aus der Hand zu geben, habe aber nicht mehr bestanden.

Konter aufs Auge

Lobende Worte hatte Mai für seinen Keeper Christian Wedemeyer parat. „Er kriegt gleich zu Beginn einen Konter aufs Auge, und da denkt man, er kann keine Minute mehr weiter spielen. Christian aber steigert sich nach so etwas noch.“ Auch die Brüder Nikolas und Valentin Grolig holten sich beim Coach ein Extralob ab. „Besonders für Nikolas hat es mich gefreut, dass er ein tolles Spiel gemacht hat. Valentin hat im rechten Rückraum überzeugt.“

TV Jahn:  Schaper, Wedemeyer – N. Grolig (3), V. Grolig (5), Artmann (1), Loest (3), Sereicikas (1), Grisanovs (3), Swoboda (1), Müller (5), Heim (2), Nass (3), Knöchel (5/2).

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige