Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
TV Jahn siegt klar 30:19

Handball-Testspiel TV Jahn siegt klar 30:19

Handball-Oberligist TV Jahn Duderstadt hat sein Testspiel gegen den Thüringenligisten Nordhäuser SV mit einem klaren 30:19 (17:8) für sich entschieden. Bereits in der ersten Halbzeit zog das Team von Trainer Frank Mai auf 10:3 (17.) und 13:4 (22.) davon.

Voriger Artikel
Saisonstart mit Turnier
Nächster Artikel
Golf-Derby endet mit Unentschieden

Duderstadt. „Die erste Halbzeit war okay, in der zweiten hat die Mannschaft dann aufgrund des klaren Vorsprungs etwas die Spannung verloren“, erklärte Mai, der auf die angeschlagenen Janis Grisanovs, Jan Philipp Nass sowie auf Alexander Kornrumpf verzichten musste.

Ein Extralob erhielten die beiden Torhüter Christian Schmidt und Christian Wedemeyer, die beide jeweils einen Siebenmeter sowie zahlreiche Würfe parierten.

„Die beiden haben eine gute Leistung gezeigt und stark gehalten“, lobte Mai. Bereits am morgigen Freitag steht für den TV Jahn das nächste Testspiel auf dem Plan. Gegner in Uslar ist dann Oberliga-Absteiger TuS GW Himmelsthür.

cro

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
16.12.2017 - 17:16 Uhr

Die SVG Göttingen hat auch ihr letztes Spiel des Jahres verloren. Bei Arminia Hannover unterlag der krisengeplagte Fußball-Oberligist am Sonnabend unglücklich, aber verdient mit 2:4 (1:2). Auch eine rote Karte für den Gästetorhüter konnte daran nichts ändern. Der Abstieg ist vermutlich kaum noch zu verhindern.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen