Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional TVG Gieboldehausen unterliegt zu Hause Goslar und Göttingen
Sportbuzzer Sportmix Regional TVG Gieboldehausen unterliegt zu Hause Goslar und Göttingen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 28.02.2013
Blockbildung: Die Gieboldehäuserinnen Brigitte Nain (links) und Viola Jung stemmen sich Göttingens Nummer zehn Schramm entgegen. Quelle: Lüder
Anzeige
Gieboldehausen

„Eigentlich steigen zwei Teams ab, aber man muss abwarten, welche Mannschaften für die neue Saison melden und welche Teams in den anderen Ligen auf- und absteigen“, sagt Teamsprecherin Julia Hagemann.

Mit nur sieben Spielerinnen, von denen lediglich zwei im Vollbesitz ihrer Kräfte waren, waren die Gieboldehäuserinnen, die aus Personalnot Elena Bodmann aus den Semesterferien holten, gegen Goslar in den ersten beiden Durchgängen chancenlos. Im dritten Durchgang hielt der Vorletzte gut mit, lag knapp mit 17:18 und 20:21 im Hintertreffen, bevor die Gäste im Schlussspurt davonzogen.

Gegen die Göttingerinnen sah es für die Mannschaft von Trainerin Rita Diederich zunächst gut aus. Den ersten Satz gewannen sie mit 25:23, verloren den zweiten dann aber unglücklich mit 23:25 und brachen in Durchgang drei etwas ein. „Da haben Angabe und Annahme auf einmal nicht mehr gestimmt“, bedauerte Teamsprecherin Hagemann. In Spielabschnitt Nummer vier zogen die Spielerinnen aus der Universitätsstadt mit 8:0 davon, doch die Gastgeberinnen drehten nun auf, machten Punkt um Punkt und lagen ihrerseits scheinbar uneinholbar mit 19:12 vorne.

Doch auch der Sieben-Punkte-Vorsprung reichte letztlich nicht. „Wenn wir komplett gewesen wären, hätten wir gegen Göttingen wohl gewonnen“, sagte Hagemann. Ihr letztes Saisonspiel bestreiten die Gieboldehäuserinnen am 10. März auswärts in der Halle des Schlusslichts MTV Wolfenbüttel III.

Jung, Töpfer, Freckmann, Dell, Nain, Bodmann, Hagemann.

Von Christian Roeben

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige