Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Tanzsportteam mit einer Eins Zweiter
Sportbuzzer Sportmix Regional Tanzsportteam mit einer Eins Zweiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:34 07.01.2017
Quelle: dpa
Anzeige

"- eine Eins in der Bundesliga und ein klarer zweiter Platz“, jubelte TSC-Vorsitzender Jens Wortmann nach den Noten  2322122.

„Das ist genau das richtige Signal und Ergebnis zum Start der Liga-Saison“, so Wortmann. Vor rund 400 Zuschauer in der Ludwigsburger Rundsporthalle landete Göttingen hinter dem amtierenden Deutschen Meister Braunschweiger TSC (1111211) und vor dem Gastgeber 1. TC Ludwigsburg (3233333). Weiter geht es mit dem zweiten Wertungsturnier am 21. Januar in Berlin.

Die beiden Nachwuchsformationen des Tanzsportteams Göttingen präsentieren sich und ihre Choreografien am Sonntag ab 18.30 Uhr in der Sparkassen-Arena dem Göttinger Publikum. Beginn der Präsentation ist um 18.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Das B-Team startet am 28. Januar in die 2. Bundesliga, die C-Formation, die eine neue Choreografie tanzen wird, geht bereits ab dem 15. Januar in der Regionalliga Nord an den Start.

Von Ferdinand Jacksch

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Handball-Oberligist HG Rosdorf-Grone ist mit einem Sieg ins neue Jahr gestartet: Durch den 30:28 (13:16)-Sieg bei der SG Börde hat die HG ihre Erfolgsserie auf 13:1 Punkte ausgebaut.

09.01.2017

Am Wochenende geht es um die „Goldene Rose“ – beim Turnier des Rosenthaler Bogensport-Clubs (BSC) werden am Sonnabend und Sonntag Athleten der Nachbarvereine und aus dem weiteren Umfeld in der Duderstädter BBS-Halle in der Bodelschwinghstraße um die Wette schießen. Beginn ist am Sonnabend um 15 Uhr und am Sonntag um 10 Uhr.

06.01.2017

Nach einer kurzen Weihnachtspause greifen die Basketballer in der 2. Regionalliga wieder ins Geschehen ein. Die BG 74 reist im Verfolgerduell zum TSV Quakenbrück. Der SC Weende ist im Heimspiel gegen Tabellenführer TSV Neustadt krasser Außenseiter (20.15 Uhr). Der ASC will in Langenhagen mit Interimstrainer Sebastian Förster eine Aufholjagd starten.

06.01.2017
Anzeige