Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Team Göttingen geht in Verlängerung die Puste aus
Sportbuzzer Sportmix Regional Team Göttingen geht in Verlängerung die Puste aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 07.12.2012
Stark: Corinna Dobroniak. Quelle: Pförtner
Anzeige
Göttingen

Von Beginn an entwickelte sich ein hochklassiges Match auf Augenhöhe, bis kurz vor der Pause mit Vorteilen für die stark verteidigenden Gäste. Sie zogen über 20:15 (10.) auf 32:21 (15.) davon, ließen Hagen aber bis Ende der Halbzeit auf zwei Punkte herankommen.

In der zweiten Hälfte wechselte die Führung ständig. Doch zwei Minuten vor dem regulären Ende hatte sich das Team Göttingen einen Sechs-Punkte-Vorsprung erkämpft, den es bei eigenem Ballbesitz hätte ausbauen können. Leichte Fehler der Gäste brachten Hagen aber zurück ins Spiel, so dass die Partie in die Verlängerung ging. Dort wirkte sich die hohe Foulbelastung der Göttingerinnen (28 gegenüber zehn des TSV) negativ aus.

Ohne Franziska Hadaschik, Alex Daub und Lena Wenke, die jeweils mit fünf Fouls auf der Bank saßen, war die Partie nicht mehr zu gewinnen. „Ich bin trotzdem stolz auf mein Team. Es hat sehr viel Herz gezeigt“, unterstrich Finn Höncher. – Punkte Göttingen: Aha (11), A.Daub (11), Dobroniak (21), Hadaschik (12), vom Hofe (15), Wenke (4).

rwc/mig

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Mehr zum Thema

Tischtennis-Bezirksoberligist Bovender SV hat das Spitzenspiel gegen den FC Weser mit 7:9. Danach gewann der BSV dann aber glatt gegen Wolfenbüttel. TTV Geismar schaffte ebenfalls eine ausgeglichene Bilanz, und das sogar an fremden Tischen.

07.12.2012

Mit einer beeindruckenden Leistung haben sich die Damen der BG 74 in der 2. Basketball-Bundesliga Nord zurückgemeldet. Bei Tabellennachbar TG Neuss siegten die Göttingerinnen souverän mit 73:53 (37:27) und zeigten, dass die Niederlage vergangene Woche in Grünberg nur ein kleiner Rückschlag war. Durch den fünften Erfolg im zehnten Spiel festigten die Veilchen Ladies ihren Platz im Mittelfeld.

05.12.2012

Zum Gipfeltreffen der beiden ungeschlagenen Mannschaften kommt es am morgigen Sonntag in der West-Gruppe der weiblichen U-17-Basketball-Bundesliga (WNBL). Um 15 Uhr stehen sich in Hagen Spitzenreiter TSV und das Team Göttingen als  punktgleicher Zweiter (beide 8) gegenüber.

03.12.2012
Anzeige