Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Eichsfelder Vertreter gehen leer aus
Sportbuzzer Sportmix Regional Eichsfelder Vertreter gehen leer aus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:32 18.09.2016
Zeigte eine gute Leistung: Frederic Müller von der SG Rhume II.           Quelle: R
Anzeige
Eichsfeld

Gegen den Mitfavoriten TSV Landolfshausen musste vor eigenen Publikum die SG Rhume II deutlich mit 4:9 die Segel streichen. Im Eingangsdoppel noch gemeinsam erfolgreich, gab es in den Einzelspielen für Holger Diedrich und Torsten Reinhold im oberen Paarkreuz gegen die Landolfshäuser Spitzenkräfte nichts zu erben. Frederic Müller, Pascal Hose und Rene Krause sorgten für die weiteren Rhumer Punkte, während Lars Bockelmann zweimal leer ausgingen.

Ganz eindeutig mit 2:9 musste auch der TV Bilshausen II die Punkte den Gästen vom Bovender SV überlassen. Im unteren Paarkreuz holte Michael Lambertz und zusammen mit seinem Doppelpartner Michael Kirchner die Zähler für den TV Bilshausen. Ansonsten gab es nichts zu erben.

Von Berthold Kopp

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mehr Ballbesitz hat die SG Lenglern gehabt, die Punkte aber hat der SV BW Bilshausen geholt. Mit 5:2 (3:1) gewannen die Eichsfelder auf fremdem Platz.

18.09.2016
Regional Tischtennis-Bezirksliga Herren - TV Bilshausen in bestechender Form

Auf den Punkt fit war der TV Bilshausen bei der Saisonpremiere in der Tischtennis-Bezirksliga vor heimischen Publikum gegen den TSV Hammenstedt. Am Ende gewann der TV Bilshausen mit 9:4.

18.09.2016
Regional Tischtennis-Bezirksoberliga - Sieg und Niederlage für Nesselröden

Mit einem Sieg und einer Niederlage beendet der Bezirksoberligavertreter TSV Nesselröden seinen Doppelspieltag. Wie schon in Langenholtensen musste der TSV auch im zweiten Auswärtsspiel am Freitagabend bei Torpedo Göttingen III eine knappe 6:9-Niederlage einstecken.

18.09.2016
Anzeige