Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Zufrieden mit dem Verlauf

Tischtennis-Bezirksliga: TSV Seulingen Dritter Zufrieden mit dem Verlauf

Sehr zufrieden mit dem Verlauf der Vorrunde in der Tischtennis-Bezirksliga ist die Damenmannschaft des TSV Seulingen. Mit Tabellenplatz drei führen die Eichsfelderinnen hinten den beiden Spitzenteams das sogenannte Tabellenmittelfeld an. Etwas unter Wert beendete der TV Bilshausen auf Rang neun die Herbstsaison.

Voriger Artikel
Punktlos in die Pause
Nächster Artikel
Verhandlungen mit Krebs geplatzt

Anja Brasche spielte mit ihrer Doppelpartnerin Maria Rahlfs eine starke Hinrunde.

Quelle: Victoria Lueder

Eichsfeld. In Stammbesetzung ist bei den Bilshäuserinnen hinsichtlich der Rückrunde noch viel Luft nach oben.

Beste Spielerin im oberen Paarkreuz wurde Jasmin Grebe vom TSV Hilwartshausen mit 20:1 Siegen. Die Platzierungen der Eichsfelderinnen: 6. Alina Maaß (Bilshs./13:6), 7. Franziska Jung (Seulingen/12:8), 11. Anja Brasche (Seulingen/10:9), 16. Annika Hotze (Bilshs./8:9), 20. Nicole Müller (Bilshs./1:6). - Unteres Paarkreuz: 4. Maria Rahlfs (Seulingen/12:8), 5. Celina Klemme (Bilshs./5:4), 6. Nicole Müller (Bilshs./5:3), 15. Karin Münter (Seulingen/5:9), 18. Nadine Ortmann (Bilshs./2:12). - Doppel: 2. Brasche/Rahlfs (Seulingen/6:2), 4. Jung/Münter (Seulingen/5:2), 5. Klemme/Maaß (Bilshs./3:1).bko

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
24.11.2017 - 16:00 Uhr

Drei Heimspiele und drei Auswärtspartien stehen für die Mannschaften in der Region Göttingen in der Bezirksliga an. Gespielt wird am Sonntag ab 14 Uhr. Einige Spiele dürften wegen der miesen Wetteraussichten wieder stark ausfallgefährdet sein.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen