Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Zufrieden mit dem Verlauf
Sportbuzzer Sportmix Regional Zufrieden mit dem Verlauf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:08 04.01.2017
Anja Brasche spielte mit ihrer Doppelpartnerin Maria Rahlfs eine starke Hinrunde. Quelle: Victoria Lueder
Anzeige
Eichsfeld

In Stammbesetzung ist bei den Bilshäuserinnen hinsichtlich der Rückrunde noch viel Luft nach oben.

Beste Spielerin im oberen Paarkreuz wurde Jasmin Grebe vom TSV Hilwartshausen mit 20:1 Siegen. Die Platzierungen der Eichsfelderinnen: 6. Alina Maaß (Bilshs./13:6), 7. Franziska Jung (Seulingen/12:8), 11. Anja Brasche (Seulingen/10:9), 16. Annika Hotze (Bilshs./8:9), 20. Nicole Müller (Bilshs./1:6). - Unteres Paarkreuz: 4. Maria Rahlfs (Seulingen/12:8), 5. Celina Klemme (Bilshs./5:4), 6. Nicole Müller (Bilshs./5:3), 15. Karin Münter (Seulingen/5:9), 18. Nadine Ortmann (Bilshs./2:12). - Doppel: 2. Brasche/Rahlfs (Seulingen/6:2), 4. Jung/Münter (Seulingen/5:2), 5. Klemme/Maaß (Bilshs./3:1).bko

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Regional Tischtennis-Bezirksklasse Herren - Punktlos in die Pause

Nach Abschluss der Hinserie in der Tischtennis-Bezirksklasse Herren liegt die SG Rhume II in der Tabelle zwar mit Rang fünf auf einem Mittelfeldplatz, sollte aber aufgrund der negativen Punktausbeute nicht wieder mit einem Fehlstart in die Rückspiele gehen. Ohne Punkte beendete die zweite Vertretung des TV Bilshausen die Herbstsaison.

04.01.2017

Mit dem Gewinn der Tischtennis-Landesmeisterschaft bei den Schülerinnen C hat die Esplingeröderin Denise Husung in Helmstedt ein weiteres sportliches Ausrufezeichen gesetzt. Bereits zuvor konnte die Zehnjährige einige Titel einfahren.

03.01.2017

Einen schlanken Spielplan hält der Januar für die BG Göttingen parat. Der Basketball-Bundesligist absolviert lediglich zwei Partien. Gut für die Fans ist die Tatsache, dass beide Begegnungen in der Sparkassen-Arena ausgetragen werden.

02.01.2017
Anzeige