Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Tischtennis: Bezirksligist TSV Seulingen festigt fünften Platz

9:2-Heimerfolg Tischtennis: Bezirksligist TSV Seulingen festigt fünften Platz

Im Heimspiel gegen das Schlusslicht der Tischtennis-Bezirksliga Torpedo Göttingen IV hat TSV Seulingen seine Hausaufgabe bestens erledigt: Mit dem ungefährdeten 9:2-Erfolg wurde nämlich der fünfte Tabellenplatz stabilisiert.

Voriger Artikel
Handball-Regionsoberliga: MTV Geismar II und III trennen sich 24:24
Nächster Artikel
Handball: Coach Jens Wilfer verlängert bei HSG Plesse-Hardenberg
Quelle: dpa (Symbolfoto)

Seulingen. Den Gästen standen die zwei Spitzenakteure Thorsten Geisert und Michael Schüssler nicht zur Verfügung. Dieses Handicap hat natürlich die Aufgabe für die Seulinger erleichtert. So kam beim Start die beruhigende 2:1-Ausbeute bei den drei Auftaktdoppeln zustande. Nur acht Einzelpartien wurden ausgetragen, wobei sich die TSVer eine 7:1-Ausbeute erkämpften. Gefordert wurde bei seinem ersten Einzel lediglich Ralf Freckmann, der gegen Jonathan Koch den Entscheidungssatz in Anspruch nahm.

Cooler Thorsten Schwarze

Für Spannung sorgte der Seulinger Thorsten Schwarze, der statt dem Viersatzsieg gegen Kai Illgner noch mit 12:14 noch den 2:2-Satzausgleich akzeptieren musste. Aber der Seulinger blieb cool und meisterte letztlich den fünften Satz mit 11:9. Damit war der letzte Widerstand der Gäste gebrochen. Den Schlusspunkt setzte Ralf Freckmann. Bei seinem Dreisatzsieg über Louis Frigge gewann der TSVer den dritten Satz sogar mit 11:1.

TSV: Rink/Barwich (1), Schwarze/Klinger (1), Wucherpfennig (2), Freckmann (2), Rink (1), Schwarze (1), Klinger (1).

ja

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
5:9-Pleite

Nach der unvermeidbaren 5:9-Heimniederlage gegen den ungeschlagenen Spitzenreiter der Tischtennis-Beziksliga TTG Einbeck möchte sich der TSV Seulingen nun wieder auf die Siegesstraße begeben. Dazu bietet sich in der anstehenden Heimpartie gegen Schlusslicht Torpedo Göttingen IV eine ideale Möglichkeit.

mehr
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
19.01.2018 - 21:18 Uhr

Das Phrasen-Schwein freut sich: Kaum hatten wir euch am Freitagmittag dazu aufgerufen, uns die abgedroschensten, lustigsten und skurrilsten Phrasen eurer Trainer mitzuteilen, ging auch schon die Post ab. Hier eine erste Auswahl der abgefahrensten Sprüche.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen