Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Tischtennis: Bovender SV verspielt Aufstieg
Sportbuzzer Sportmix Regional Tischtennis: Bovender SV verspielt Aufstieg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:54 07.05.2013
Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Göttingen

Und es war bitter. Nachdem der Landesliga-Achte SSV Neuhaus II den MTV Vorsfelde mit 9:2 geschlagen hatte, musste der BSV gegen diesen Gegner ran. Da hätte ein Sieg bereits gereicht, denn der dann schon feststehende zweite Platz hätte wahrscheinlich den Aufstieg bedeutet.

Es war eine umkämpfte Partie mit sehr vielen fünften Sätzen, in der Bovenden den Beginn regelrecht verschlief. 2:7 lag das Team zurück, ehe eine Serie von siegreichen Entscheidungssätzen zum kaum noch erwarteten Ausgleich führte. Vorsfelde legte – ebenfalls in einem Einzel über die volle Distanz – noch einmal vor, ehe das starke Doppel Wenzel/Bährens (2) wenigstens das Remis sicherte.

Nach Sätzen hatten Wenzel (2), Bährens, Köneke, Piechotta und Husung allerdings 32:34 verloren.

Es folgte das Match gegen Neuhaus, eine 3:9-Niederlage hätte gereicht. Doch auch der BSV ging mit 2:9 unter. Und, schlimmer: 14 gewonnene Sätze reichten nicht aus, Vorsfelde war in der Endabrechnung genau einen einzigen Satz besser und belegte Platz zwei.

Obwohl die BSVer genau wussten, dass es auf jeden Satz ankommen würde, fuhren sie gegen sicherlich sehr starke Gastgeber einfach zu wenige ein. Als auch Spitzen-Akteur Wenzel nach 2:1-Führung verlor, war das Thema Aufstieg erledigt.

rab

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Mehr zum Thema

Die Reserve des Bovender SV steigt aus der Tischtennis-Bezirksliga ab. Dafür steigt der SCW auf.

07.05.2013

Für Torpedos Tischtennis-Damen ist der Traum von der Regionalliga geplatzt. Das Relegationsspiel gegen den VfL Kellinghusen endete mit einer bitteren 6:8-Niederlage.

06.05.2013

Der TTC Esplingerode hat sich die Zugehörigkeit für ein weiteres Jahr in der Tischtennis-Bezirksklasse der Herren gesichert. Die Esplingeröder gewannen nämlich die Relegationsrunde vor der SG Bergdörfer.

06.05.2013
Anzeige