Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Tischtennis-Kreisliga: SG Bergdörfer übernimmt die Spitze

Vorläufige Tabellenführung Tischtennis-Kreisliga: SG Bergdörfer übernimmt die Spitze

Durch die Spielpause vom vormaligen Spitzenreiter SG Rhume II hat die SG Bergdörfer durch ihren 9:2-Heimsieg die Tabellenführung in der Tischtennis-Kreisliga übernommen.

Voriger Artikel
Handball-Landesliga: TV Jahn II lässt zu viele Chancen liegen
Nächster Artikel
Kampfrichterinnen im Gerätturnen: Fuhrbach und Duderstadt kooperieren

Tabellenführer: Bergdörfers René Kraus (links.) und Thorsten Kopp.

Quelle: Walliser

Eichsfeld. SG Bergdörfer - TTG Sattenh./Wöllmh. I 9:2. Der Gastgeber fuhr einen ungefährdeten Sieg ein und stehen damit auf Platz eins. Allerdings hat die SG bereits zwei Spiele mehr ausgetragen als der Konkurrent und unmittelbare Verfolger  SG Rhume, dessen Akteure an zurückliegenden Wochenende nicht zum Schläger greifen mussten.

Im Duell mit dem Tabellenvierten stand für den aktuellen Primus nach allen Spielen eine souveräne Satzbilanz von 29:15 zu Buche. Bergdörfer gab lediglich ein Einzel und eine Doppelpartie ab.

Manuel Bieschke unterlag Daniel Scheibert relativ glatt in drei Sätzen. Nach einem 7:11 im ersten und klaren 2:11 im zweiten Satz steigerte sich Bieschke, hatte in der Verlängerung von Durchgang Nummer drei jedoch etwas Pech und musste sich in der Verlängerung mit 12:14 geschlagen geben.

Das Gästedoppel Hans-Joachim Klabunde und Torsten Oestreich holte den zweiten Punkt des Auswärtsteams. Das TTG-Duo bezwang Manuel Bieschke und  Tobias Sommer in einem spannenden Match nach fünf Sätzen.  Die Aufholjagd der Eichsfelder nach 0:2-Satzrückstand blieb letztlich unbelohnt.

SGB: Kopp/Krause (1), U.Piepenbring/J. Piepenbring (1), U. Piepenbring (1), J. Piepenbring (1), Bieschke (1), Kopp (2), Sommer (1), Krause (1).

Nikolausberger SC II - TSV Seulingen II 9:6. – TSV II: Th. Wucherpfennig/M. Wucherpfennig (1), Zielinski (1), Th. Wucherpfennig (1), M. Wucherpfennig (2), Hübenthal (1).

Damen-Kreisliga

TSV Seulingen II - SG Lenglern 8:6. Für das Gäste-Quartett sorgte die überragende Renata Perlich für vier Spielgewinne. – TSV II: Rust/Schulz (1), Morick (2), Rust (1), Schwetschenau (2), Schulz (2).

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Pokalfinale in Rüdershausen

Das Tischtennis-Bezirkspokalfinale der Herren B wird am Sonntag von der SG Rhume in der Sporthalle in Rüdershausen ausgerichtet. Hierfür haben sich neben dem Ausrichter SG Rhume außerdem der Bovender SV, FC Weser und TTG Einbeck qualifiziert.

mehr
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
15.12.2017 - 11:48 Uhr

Die Freiluftsaison im Fußballkreis Göttingen-Osterode ist beendet. Die ersten Hallenturniere stehen an. Nur Oberligist SVG Göttingen muss nachsitzen. Am Sonnabend geht es zu Arminia Hannover (14 Uhr) trotz der vermutlich schlechten Platzverhältnisse dort. Bei der SVG sorgt das mindestens für Verwunderung.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen