Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Tischtennis: Kreisliga-Vertreter SG Bergdörfer vom Losglück verlassen
Sportbuzzer Sportmix Regional Tischtennis: Kreisliga-Vertreter SG Bergdörfer vom Losglück verlassen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:46 10.04.2013
Will im Pokal weiterkommen: Thorsten Reinhardt von der SG Rhume II. Quelle: Pförtner
Anzeige
Eichsfeld

Bovender SV III – SG Bergdörfer. Allein schon wegen des Heimvorteils muss man den Gastgebern mit ihren Topakteuren Matthias Harre, Dietmar Riechelmann und Christoph Naoumis die Favoritenrolle einräumen.

Aber sie sind gelegentlich auch verwundbar: Dieses hat der Immingeröder Stefan Nolte beim 3:5-Pokal-Aus seiner Mannschaft in Bovenden eindrucksvoll bewiesen: Er gewann nämlich gegen die drei genannten Bovender alle Partien. Deshalb wollen die SGer Manuel Bieschke und seine zwei Mitstreiter die Flinte nicht schon vorher ins Korn werfen.

SG Rhume II – Torpedo Göttingen V. Die SG-Reservisten möchten natürlich ihren Heimvorteil für das Erreichen des Finales ausnutzen. Ein ernstes Hindernis bilden jedoch die drei Gästeakteure Christian Nafe, Thomas Speer und Marco-Simon Franke. Aber die drei bewährten SGer Bertram Golenia, Thorsten Reinhardt und Jan Hendrik Kujoth sind hier sehr zuversichtlich.

Damen-Kreispokal: Beste Chancen für den Einzug in das Finale besitzen hier TTC Esplingerode und TSV Seulingen I. Beide Clubs haben nämlich erst kürzlich ihre Gegner im Punktspiel ganz souverän bezwungen. Es spielen: TSV Jahn Hemeln – TTC Esplingerode, TSV Seulingen I – Torpedo Göttingen III.

Mädchen-Kreispokal: TSV Nesselröden – TTC Esplingerode, TTC Barterode – SCW Göttingen.

Pokal, 1. Herren-Kreisklasse: TSV Nesselröden III – RW Göttingen III, DJK Krebeck I – Bonaforther SV I.

Pokal, 2. Herren-Kreisklasse: VfB Lödingsen II – SG Bergdörfer III, MTV Grone II – TSV Reiffenhausen II.

Pokal, 3. Herren-Kreisklasse: TSV Seulingen VI – SG Bergdörfer VII, SG Hagenberg III – SG Hagenberg II.

Pokal, Jungen-Kreisliga: TSV Seulingen II – Tuspo Weende I, ASC Göttingen I – SC Weende III.

Pokal, 1. Jungen-Kreisklasse: TSV Kerstlingerode I – TSV Seulingen III, TSV Bremke – TSV Werra Laubach.

Pokal, 2. Jungen-Kreisklasse: Bovender SV II – DJK Krebeck I, TTV Geismar II – Tuspo Weende II.

Pokal, 3. Jungen-Kreisklasse: ASC Göttingen II – TTC Esplingerode I, TV Bilshausen III – FC Mingerode II.

Endtermin ist der 26. April, aber bis zum 13. April müssen die Gastgeber ihre Gegner bereits einladen. Ab dem 20. April 2013 muss jeder den vom Gastgeber vorgegebenen Spieltermin akzeptieren.

Von Wolfgang Janek

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Mehr zum Thema

Sieg und Niederlage haben die Tischtennis-Mädchen von Torpedo bei ihren zwei Heimspielen in der Niedersachsenliga eingefahren; dem 4:8 gegen Hannover 96 folgte ein klares 8:1 gegen den Vorletzten SV Höltinghausen.

09.04.2013

Nun kann Tischtennis-Bezirksoberligist SG Rhume die Korken knallen lassen. Nach dem 9:4-Sieg bei Torpedo Göttingen III nehmen die Rhumer jetzt uneinholbar mit 29:1-Zählern die Spitzenposition ein.

08.04.2013

Katharina Overhoff ist erst 14 Jahre alt. Jung genug, um noch viel Entwicklungspotenzial zu haben, aber auch alt genug, um schon konkrete sportliche Ziele zu entwickeln. Wohin es für die Tischtennisspielerin aus Bilshausen, die derzeit für den SV Schott Jena in der Oberliga spielt, einmal gehen soll, weiß die amtierende Mitteldeutsche Schüler-Meisterin schon jetzt.

04.04.2013
Anzeige