Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Tischtennis: SCW Göttingen bejubelt Aufstieg

Bezirksliga Tischtennis: SCW Göttingen bejubelt Aufstieg

Die Reserve des Bovender SV steigt aus der Tischtennis-Bezirksliga ab. Dafür steigt der SCW auf.

Voriger Artikel
WNBL: Team Göttingen erzwingt drittes Playoff-Duell
Nächster Artikel
Schwimmer vom ASC Göttingen scheffeln Medaillen
Quelle: dpa (Symbolbild)

Göttingen. Das Derby zu Beginn zwischen Bovenden und dem SC endete 8:8. Die 7:4-Führung für den SCW durch Zienert/Holek, Seydlowsky (2), Zienert (2), Holek (2) und Roloff glichen Saure/Treiber (2), Richard/Naoumis, Richard (2), Treiber (2) und Naoumis wieder aus.

Mit etwas Glück rettete Weende danach das Remis. Während dann der BSV, der wegen des verlorenen Satzverhältnisses zuerst antreten musste, gegen den TSV Brunsen mit 6:9 unterlag, siegte der SCW mit genau diesem Ergebnis.

Nach 3:5-Rückstand steigerten sich Zienert/Holek, Zienert (2), Seydlowsky, Vogt (2), Zunder, Roloff und Holek beträchtlich gegen einen Gegner, dem schon ein Unentschieden gereicht hätte.

rab

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bezirksoberliga

Der Bovender SV bleibt der Tischtennis-Bezirksoberliga erhalten. In der Relegation zur Landesliga belegte der Klub nur Platz drei – nach Lage der Dinge zu wenig für einen Aufstieg.

mehr
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
20.01.2018 - 15:05 Uhr

Beim Audi Göttingen Cup an diesem Wochenende treten 34 U14- und U15-Teams in der Halle des Theodor-Heuss-Gymnasiums gegeneinander an. Mit der Vorrunde am Sonnabend waren Teilnehmer und Organisatoren vom FC Gleichen vollauf zufrieden. Auch wenn noch kurzfristig der Plan abgeändert werden musste.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen