Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Tischtennis: SG Bergdörfer und SG Rhume II weiter

Kreispokal Tischtennis: SG Bergdörfer und SG Rhume II weiter

Im Tischtennis-Kreispokal der Herren-Kreisliga sind die beiden Eichsfelder SG Bergdörfer und SG Rhume II ins Halbfinale eingezogen. TSV Immingerode und TV Bilshausen II schieden hingegen aus.

Voriger Artikel
Tischtennis: TTC Göttingen steht als Titelgewinner fest
Nächster Artikel
Laufen: Coline Ricard beherrscht Konkurrenz nach Belieben

Souveräne Vorstellung: Bertram Golenia von der Reserve der SG Rhume.

Quelle: Walliser

Eichsfeld. SG Bergdörfer – Tuspo Weende 5:1. Mit je zwei Einzelsiegen legten die  beiden SG-Spitzenakteure Tobias Sommer und Manuel Bieschke den Grundstein für den Erfolg. Fast hätten die Gäste nicht einmal den Ehrenpunkt erreicht, weil René Krause gegen den Weender Manuel Wittenberg erst im Entscheidungssatz unterlag. – SG Bergdörfer: Bieschke (2), T. Sommer (2), Krause (1).

TV Bilshausen II – SG Rhume II 0:5. Auch die unterlegenen Gastgeber hatten ihre drei besten Akteure an die Spieltische beordert: Unbeirrt davon drehten jedoch die Rhumer ihre Runden, die lediglich einen Satz abgaben. – SG Rhume II: Golenia (2), Reinhardt (2), Woitschewski (1).
Bovender SV III – TSV Immingerode 5:3.

Mit breiter Brust konnte der TSVer Stefan Nolte die Spieltische verlassen: Er hatte nämlich alle drei Bovender Dietmar Riechelmann, Christoph Naoumis und Matthias Harre jeweils in vier Sätzen über die Platte gezogen. Für seine beiden Partner Jens Gatzemeier sowie Nils Jagemann   waren jedoch diese Gegner viel zu stark.
TSV Immingerode: S. Nolte (3).

Außerdem: Torpedo Göttingen V – Nikolausberger SC II 5:4.

Pokal, 1. Herren-Kreisklasse :

Nesselröden III – Tiftlingerode 5:3
Grone – Krebeck 1:5
TTG Sattenhausen/Wöllmarshausen III – Bonaforth 3:5
RW Göttingen III – Speele 5:4

Pokal, 2. Herren-Kreisklasse :

Bergdörfer III - Rollshausen 5:3
Tiftlingerode III – Reiffenhausen II 1:5
SCW Göttingen III – Grone II 4:5
Landolfshausen II – Lödingsen II 0:5.

Pokal, 3. Herren-Kreisklasse :

Tiftlingerode IV – Hagenberg III 3:5
Kerstlingerode II – Seulingen VI – 4:5
Reiffenhausen III – Bergdörfer VII 4:5
Bergdörfer VI – Hagenberg II 2:5

Pokal, Jungen-Kreisliga :

Geismar – Seulingen II 3:5
SCW Göttingen III – Bilshausen II 5:1

Pokal, Jungen-Kreisklassen :

Laubach II – Mingerode 5:1
Seulingen III – Rhume I 5:4
Bergdörfer I – Bovenden II 2:5
Landolfshausen – Krebeck 0:5
Esplingerode – Mielenhausen 5:3
Bilshausen III – Bergdörfer II 5:1
Mingerode – Kerstlingerode II 5:3.

Von Wolfgang Janek

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bezirksklasse

In der Tischtennis-Bezirksklasse der Herren hat der TTC Esplingerode die Chance auf einen Nichtabstiegsplatz liegen gelassen. Mit der 6:9-Heimniederlage gegen den TSV Nesselröden II ist nun sogar noch der Relegationsplatz in Gefahr geraten.

mehr
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
17.01.2018 - 15:01 Uhr

Der SC Weende vermeldet einen Neuzugang: Louis Westerkamp vom SV Quitt Ankum wird den Fußball-Landesligisten ab sofort verstärken. Außerdem kehren einige Langzeitverletzte zurück, wie SCW-Trainer Marc Zimmermann berichtet.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen