Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Tischtennis: TV Bilshausen siegt gegen den TSV Seulingen

Derby Tischtennis: TV Bilshausen siegt gegen den TSV Seulingen

Im Eichsfeldderby der Tischtennis-Bezirksliga der Jungen nutzte Neuling TV Bilshausen seinen Heimvorteil gegen den TSV Seulingen zu einem 7:4-Erfolg. Der TVB trat mit seinem besten Aufgebot an. Dagegen hatten die Gäste im Unterhaus den Ausfall von Jonas Reineke zu beklagen, der durch Adrian Habenicht ersetzt wurde.

Voriger Artikel
Handball: WM-Erfolg als Plädoyer für mehr Nachwuchsarbeit
Nächster Artikel
Handball: Lutz Ewert nimmt gegen TV Jahn Abschied

Steuert einen Sieg zum Derbyerfolg gegen den TSV Seulingen bei: Bilshausens Dorian Pilarski.

Quelle: Pförtner

Eichsfeld . In der Tat besaßen die Gastgeber dadurch in der unteren Etage ein Übergewicht. Hier sorgten Fabian Rudolph und Leon Hintze mit zwei Siegen für eine vorentscheidende  3:1-Ausbeute.

Den besten Spitzenspieler stellten die Seulinger mit Kilian Wucherpfennig, der seine Einzel gegen Robin Hillebrecht und Dorian Pilarski siegreich gestaltete.
TVB : Hillebrecht/Hintze (1), Pilarski/Rudolph (1), Hillebrecht (1), Pilarski (1), Rudolph (1), Hintze (2). – TSV: K. Wucherpfennig/Jung (1), K. Wucherpfennig (2), Rink (1).

VTTC Braunschweig - TV Bilshausen (Sonnabend 11 Uhr). Vor einer Woche meisterten die Seulinger die Aufgabe in Braunschweig mit einem 7:4-Erfolg. Die derzeit gut aufgelegten TVB-Jungs wollen folglich auch diesmal triumphieren.

Mädchen-Bezirksliga

TTC Herzberg – SG Rhume 6:1. Bereits das Auftaktdoppel bescherte den SG-Mädchen den Ehrenpunkt. Bei den sechs ausgetragenen Einzeln wären durch Nadine Gatzemeier noch zwei weitere SG-Spielgewinne möglich gewesen.
SG : Domeier/N. Gatzemeier (1).

Herren-Kreisliga

TV Bilshausen II - Nikolausberger SC II 9:1.
TVB II : Bierwirth/Krautwurst (1), März/Schmidt (1), Overhoff/H. Engelhardt (1), März (2), Bierwirtrh (1), Krautwurst (1), Overhoff (1), Schmidt (1).

ja

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Eichsfelder Vereine besitzen wenig Losglück
Bestform abrufen: Torsten Reinhardt von der SG Rhume II will bei der Reserve der SG Lenglern II mit seiner Crew eine Runde weiterkommen.

Alles oder Nichts heißt es für die Clubs, die in dieser Woche im Tischtennis-Kreispokal aktiv sind. Die dritte Runde steht nun an. Kein Losglück hatten dabei die beiden stärksten Teams der Staffel Duderstadt, die SG Bergdörfer und die SG Rhume II.

  • Kommentare
mehr
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
23.01.2018 - 12:12 Uhr

Die SVG Göttingen, Schlusslicht der Fußball-Oberliga, hat kurzfristig ein Testspiel vereinbart. Gegner ist am Freitag um 19.30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz am heimischen Sandweg der Bezirksligist SG Werratal.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen