Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeschauer

Navigation:
Tischtennis: Torpedo gewinnt deutlich gegen SC Marklohe

Verbandsliga Tischtennis: Torpedo gewinnt deutlich gegen SC Marklohe

Einen weiteren Schritt in Richtung Aufstieg hat das Tischtennis-Herrenteam von Torpedo gemacht. Beim SC Marklohe gewann das Team seine Verbandsliga-Partie klar mit 9:4.

Voriger Artikel
Volleyball-Regionalliga: Tuspo Weende unterliegt Tabellenführer Nienburg
Nächster Artikel
NBBL: BBT Göttingen überrennt Berlin Süd und hält Alba auf Distanz

Sein Gegner gibt entnervt auf: Folker Roland macht den neunten Torpedo-Punkt.

Quelle: Pförtner

Göttingen. Nachdem Holzendorf/Roland und Kösterelioglu/Hollung in den Doppeln ein 2:1 vorgelegt hatten, zeigten sich die Gastgeber in den Einzeln um einiges bissiger. Hier mussten die Göttinger einiges tun, um die notwendigen Punkte einzufahren.

In der Spitze hat Kösterelioglu (2) seine kleine Krise überwunden, in der Mitte sorgten Holzendorf (2) und Roland (2) für das entscheidende Übergewicht. Kurios die zweite Partie von Roland: Nach einigen vergebenen Satzbällen des Gegners und der daraus resultierenden 2:1-Führung des Torpedaners gab der Markloher kurzerhand auf.

Das war dann das schnelle Ende einer Partie, in der Hollung vorher den noch fehlenden Zähler gesichert hatte.

Nächster Gegner der Göttinger ist der TSV Heiligenrode. Die Torpedo-Reserve verlor dort glatt mit 0:9. Fünf angetretene Spieler holten einen Satzgewinn. Mit dem gleichen Ergebnis unterlag das Schlusslicht anschließend dem SC Hemmingen-Westerfeld.

rab

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Wechselbad der Gefühle

Ein Wechselbad der Gefühle erlebte Tischtennis-Bezirksligist TSV Seulingen bei seinen zwei ersten Rückrundenspielen: Die Heimpartie gegen den TTC Hattorf endete mit einer bitteren 6:9-Niederlage. Aber am nächsten Tag gab es beim Bovender SV II den wichtigen 9:6-Sieg. Damit eroberten die Eichsfelder den fünften Tabellenplatz.

mehr
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
16.01.2018 - 15:33 Uhr

Rund 340000 Euro: Diesen Betrag investiert der SC Hainberg derzeit in die Modernisierung seines Vereinsgebäudes auf den Zietenterrassen. Jörg Jockel Lohse, seit vier Jahren Vorsitzender der Blau-Weißen, betont: Das ist für uns ein Quantensprung.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen