Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Torpedo sichert sich vierten Platz
Sportbuzzer Sportmix Regional Torpedo sichert sich vierten Platz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:50 10.04.2017
Nils Hollung in Aktion. Quelle: Pförtner
Anzeige
Göttingen

Für Jever war die Saison offenbar schon gelaufen - der Klub trat ohne den ehemaligen ägyptischen Meister Aly Walaa und nur zu fünft an. Torpedo ging nach den Doppeln (ein Punkt durch Holzendorf/Roland, ein Punkt kampflos) mit 2:1 in Führung. Nach der ersten Einzelrunde stand es nach Erfolgen von Holzendorf, Hollung und Roland bereits 6:3. Der zweite Durchgang brachte noch das spektakuläre Match der Spitzenspieler mit sich, das Jan Holzendorf gegen den Weißrussen Milovanov knapp für sich entschied. Zwei weitere Punkte durch Koch und Teuteberg sicherten das am Ende ungefährdete 9:5.

Auch der Tabellendritte Eintracht Bledeln um den Ex-Torpedaner Giebenrath musste die Heimreise aus Göttingen mit einer Niederlage antreten. Drei Doppelpunkte ohne einen einzigen Satzverlust verdeutlichten frühzeitig die Kräfteverhältnisse. Holzendorf, Kösterelioglu, Koch, Teuteberg (2) und Roland zeigten beim 6:6-Zwischenstand das bessere Finish.

Im letzten Spiel einer für Torpedo hervorragenden Saison tritt das Team in zwei Wochen in Oesede an. Dort kann sich der Gastgeber durch einen Erfolg gegen Göttingen die Meisterschaft sichern.

Von Ralph Budde

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige