Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Trainer Boyraz hört beim MTV Geismar auf
Sportbuzzer Sportmix Regional Trainer Boyraz hört beim MTV Geismar auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:01 09.04.2018
Yunus Boyraz hört zum Saisonende als Trainer des MTV Geismar auf Quelle: dpa
Anzeige
Geismar

„Eigentlich hatte ich für die nächste Saison zugesagt, aber nach intensiven Gesprächen mit der Mannschaft und der Vereinsführung habe ich mich entschlossen, nicht mehr zur Verfügung zu stehen“, sagte Boyraz, der unter anderem auch noch als Schiedsrichter im Leistungskader des Handball Verbandes Niedersachsen (HVN) tätig ist. „Ein frischer Wind tut der Mannschaft gut, und ich erhoffe mir dadurch auch neue Impulse für die weitere Verbandsliga-Reise des MTV Geismar“, so Boyraz, der auf „tolle zwei Jahre mit tollen Spieler“ zurückblickt.

Eine weitere Trainertätigkeit stellt der Coach erst einmal zurück: „Ich hatte zwar schon Angebote von anderen Vereinen. Der zeitliche Aufwand ist echt enorm. Somit denke ich, dass mir eine Pause ganz gut tut.“

Entscheidung soll in keinem Zusammenhang mit 0:8 Punkten des MTV Geismar stehen

Die Entscheidung von Boyraz stehe in keinem Zusammenhang mit zuletzt 0:8 Punkten in Serie des Tabellensiebten, der am Sonnabend gegen den zukünftigen Oberliga-Rückkehrer HV Barsinghausen mit 19:20 (9:11) verloren hat.

„Ein Punkt hätten wir mehr als verdient gehabt“, sagte der MTV-Coach über die Niederlage. Dabei seine Mannschaft den Klassenerhalt schon längst in der Tasche hat. Gegen Barsinghausen konnten uns für die gute Abwehr nicht belohnen. Außerdem haben wir wieder zu viele Chancen liegengelassen.

MTV: Kupsch (4), Teune (4/2), Kerklau (3), Kusterer, Nörtemann (je 2), Kaufmann, Kempernolte, Schliesing, Tiepner (je 1).

Von Ferdinand Jacksch

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Für das Bundesliga-Handballspiel des MT Melsungen gegen TV 05/07 Hüttenberg verlost das Tageblatt Tickets: Für die Begegnung am 15. April um 12.30 Uhr in der Rothenbach-Halle Kassel sind 10x2 Karten zu gewinnen.

09.04.2018

Die HSG Plesse-Hardenberg hat in der Handball-Oberliga gegen den VfL Hameln klar mit 19:26 verloren und damit die zwölfte Saisonniederlage kassiert. Schlusslicht HG Rosdorf-Grone unterlag beim Tabellenfünften MTV Vorsfelde mit 24:32 (10:18).

08.04.2018

Gleich mit vierfachem Ersatz hat der TSV Nesselröden das Saisonfinale in der Tischtennis-Bezirksoberliga beim neuen Meister und Aufsteiger in die Landesliga, TTV Geismar, bestritten. So war die 0:9-Niederlage gegen den Titelträger auch keine große Überraschung.

08.04.2018
Anzeige