Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Gewitter

Navigation:
Tuspo-Frauen unterliegen SC Spelle-Venhaus knapp

Volleyball Tuspo-Frauen unterliegen SC Spelle-Venhaus knapp

Die Drittliga-Volleyballerinnen des Tuspo Weende haben eine ganz knappe Niederlage kassiert. Im letzten Heimspiel des Jahres 2016 unterlag der Aufsteiger dem SC Spelle-Venhaus in fünf Sätzen (23:25, 25:19, 18:25, 25:10, 13:15).

Voriger Artikel
SpanBill gibt klare Führung aus der Hand
Nächster Artikel
ASC 46 zwingt Tabellenführer in den Tie-Break
Quelle: Symbolbild

Trotz 7:6-Führung im Entscheidungssatz und insgesamt mehr erzielten Punkten mussten sich die Gastgeberinnen zum vierten Mal in dieser Saison mit 2:3 geschlagen geben.

Mindestens vorübergehend konnten die Weenderinnen durch den einfachen Punktgewinn jedoch die Abstiegsränge verlassen. „Wir brauchen unbedingt wieder einen Sieg“, fordert Tuspo-Trainer Tobias Harms. th

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
14.12.2017 - 21:03 Uhr

Auch bei Fußball-Oberligist SVG Göttingen dreht sich langsam das Personalkarussell. Lucas Duymelinck wird den Verein in der Winterpause definitiv verlassen. Er geht zurück nach Nörten-Hardenberg", bestätigte Abteilungsleiter Thorsten Tunkel am Donnerstag. Grund sei die berufliche Belastung.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen