Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
U 17 siegt nach Berg- und Talfahrt

Weibliche NBBL U 17 siegt nach Berg- und Talfahrt

Eine durchschnittliche Leistung hat den weiblichen U-17-Basketball-Bundesliga-Nachwuchs (WNBL) zum Sieg gereicht.  Das Team von Headcoach Finn Höncher bezwang das Team Mittelhessen 64:55 (36:35).

Voriger Artikel
Waspo 08 Landesbeste
Nächster Artikel
Gotha entlässt Trainer Simic

Von den Mittelhessinnen nicht zu stoppen: Corinna Dobroniak führt ihr Team Göttingen mit 22 Punkten zum Sieg.

Quelle: Pförtner

Göttingen . Auch an diesem Wochenende mussten die U-17-Juniorinnen des Team Göttingen eine Berg- und Talfahrt durchleben, bis die Gegner des DBB-Stützpunktes in Grünberg besiegt wurden. Nach einem schnellen 0:3-Rückstand gehörten die ersten fünf Minuten Corinna Dobroniak. In dieser Zeit erzielte sie zehn ihrer 22 Punkte zur zwischenzeitlichen 14:5-Führung. Der Gegner bekam sie aber fortan etwas besser unter Kontrolle, so dass der Rest des Viertels ausgeglichen blieb (23:15).

Anfang des zweiten Viertels konnten die Göttinger Talente die Führung ausbauen. Aufbauend auf einer guten Defense präsentierten die Göttingerinnen einige sehenswerte Spielzüge zur zwischenzeitlichen 34:22-Führung. Mit diesem Polster im Rücken ließen jedoch Konzentration und Intensität nach. Die Folge war ein 2:13-Lauf zum Halbzeitstand von 36:35.

Nach der Halbzeitpause sahen die zahlreichen Zuschauer zunächst eine ausgeglichene Partie mit wechselnden Führungen, ehe das Team Göttingen wieder die Kontrolle erlangte und mit 52:43 in die letzte Viertelpause ging. Auch im letzten Viertel blieb das Spiel immer eng und spannend, obwohl der Göttinger Sieg nicht mehr ernsthaft in Gefahr geriet.

„Insgesamt bin ich zufrieden“, kommentierte Headcoach Höncher. „Es war über weite Strecken eine ordentliche und gute Teamleistung. Allerdings wirken die Mädchen immer wieder unkonzentriert bei einer sicheren Führung. Daran müssen wir arbeiten.“ – Punkte Team Göttingen: Aha (11), Redeker (2), A. Daub (9), vom Hofe (14), Dobroniak (22), Modde (2), Hadaschik (4).

rwc

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
US-College-Meisterschaftsspiel

Es ist ein Basketball-Match, das in die Geschichtsbücher eingehen wird. Erstmals wird das Auftaktspiel der nordamerikanischen College-Basketball-Serie NCAA I außerhalb der USA ausgetragen. Wenn sich in der Nacht von Freitag auf Sonnabend auf der US-Air-Base Ramstein bei Kaiserslautern die Talente der University of Connecticut (UCONN) und der Michigan State University um 23.30 Uhr beim Tipoff gegenüberstehen, dann sind auch drei Deutsche dabei.

mehr
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
09.12.2017 - 17:08 Uhr

Zwei Tage lang haben sich U14-Fußballteams aus ganz Deutschland in Northeim beim KSN+VGH Junior Cup gemessen. Mit dem Randers FC war zum ersten Mal ein internationales Team dabei. Im spannenden Endspiel gegen Borussia Dortmund sicherte sich der VfB Stuttgart den Turniersieg. Die Planungen für 2018 sind derweil schon in vollem Gange.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen