Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional U 20 des ASC 46 Niedersachsenmeister
Sportbuzzer Sportmix Regional U 20 des ASC 46 Niedersachsenmeister
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:09 02.05.2017
Die erfolgreiche ASC-Mannschaft. Quelle: R
Anzeige
Göttingen

Im Finale hatten die Königsblauen dem MTV/BG Wolfenbüttel gegenübergestanden. Obwohl die Göttinger nach fünf Minuten eine 15:5-Führung herausgespielt hatten, taten sie sich mit der deutlich härteren Spielweise der Wolfenbütteler schwer und gerieten in Rückstand. Coach Ruhstrat mahnte zur Halbzeit (42:51), sich auf das eigene Spiel zu konzentrieren. Mit Erfolg: Justus Klinke und Niko Schulz trugen maßgeblich zu einem 21:3-Lauf bei, der ASC drehte die Partie und gewann schließlich mit 77:68.

Gestartet warden die Königsblauen mit einer geschlossenen Teamleistung, als sie gegen RW Cuxhaven ungefährdet mit 80:55 gewannen. Als nächstes stand die mit mehreren Regionalliga-Spielern besetzte Heimmannschaft, TuS Ebstorf, auf dem Spielplan. Die beiden ASC-Guards Danny Eggert und Justus Klinke bestimmten durch einen starken Zug zum Korb das Spiel. Die Führung wurde kontinuierlich ausgebaut, sodass am Ende ein 74:55-Erfolg auf der Anzeigentafel stand.

Im Halbfinale gegen den stark aufspielenden Gegner TK Hannover trumpfte der ASC regelrecht auf und spielte sowohl in der Verteidigung als auch in der Offense eine fast perfekte erste Hälfte. In den ersten 20 Minuten fielen zehn Dreier von fünf verschiedenen Schützen als Grundlage für eine dominierende 58:22-Halbzeitführung. Sämtlichte Spieler sorgten dafür, dass in der zweiten Halbzeit nichts mehr anbrennen konnte und setzten mit einem 106:53-Sieg ein Ausrufezeichen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Anzeige