Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Über 1000 Starter sind gemeldet

Graf-Isang-Silvesterlauf Über 1000 Starter sind gemeldet

Mit einem ruhigen, beschaulichen Spaziergang rund um den Seeburger See wird es zumindest am heutigen Nachmittag, 31. Dezember, nichts. Denn um 13 Uhr startet an der Mehrzweckhalle in Bernshausen der Graf-Isang-Silvesterlauf. 1033 Startnummern hat das Organisationsteam der LG Eichsfeld ausgegeben.

Zum Beitrag in GT-TV.

Voriger Artikel
Spritzige Leinefelder entführen Allianz-Cup
Nächster Artikel
Burkhardt trifft für die SVG Sekunden vor Schluss

Viel Bewegung: Auf der Laufstrecke rund um den Seeburger See geht es heute ab 13 Uhr los.

Quelle: Pförtner

Nachmeldungen sind jetzt allerdings nicht mehr möglich. „Es hat alles super geklappt mit den Online-Anmeldungen“, freut sich Frank Neumann vom Organisationsteam der LG Eichsfeld. „Wir müssen um Verständnis bitten, dass wir keine Nachmeldungen mehr annehmen können, aber es ist aus organisatorischen Gründen einfach nicht möglich“, erklärt Neumann.

Mit Interesse verfolgen die Verantwortlichen derzeit die Wetterprognosen. „Eisregen wäre schlecht, aber der heftige Schneefall, der einsetzen soll, wäre für die Läufer natürlich besser als Eis“, will sich Neumann allerdings nicht verrückt machen lassen. „Beeinflussen können wir ohnehin nichts, wir müssen es einfach auf uns zukommen lassen“, lässt sich Frank Neumann nicht aus der Ruhe bringen.
Ein bunt gemischtes Teilnehmerfeld geht heute in Bernshausen ins Rennen. „Der jüngste Teilnehmer ist drei Jahre, der älteste 77 Jahre alt“, erzählt Neumann.

Zeitplan
13 Uhr: Kurth-Holz-Lauf, männlich, fünf Kilometer;
13.10 Uhr: Kurth-Holz-Lauf, weiblich, fünf Kilometer;
13.11 Uhr: Gmünder Ersatzkasse, 5-Kilometer-Walking beziehungsweise Nordic Walking, eine Runde;
14.10 Uhr: Schülerlauf, männlich, 1000 Meter;
14.12 Uhr: Schülerlauf, weiblich, 1000 Meter;
14.30 Uhr: Laufline-Zehn-Kilometer-Lauf, männlich und weiblich, zwei Runden.

vw

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regional
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
23.01.2018 - 12:12 Uhr

Die SVG Göttingen, Schlusslicht der Fußball-Oberliga, hat kurzfristig ein Testspiel vereinbart. Gegner ist am Freitag um 19.30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz am heimischen Sandweg der Bezirksligist SG Werratal.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen