Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Ulli Frank trainiert mit „Matze“ für Dreier-Contest in Göttingen

„Matzes Weg zum Allstar Day“ Ulli Frank trainiert mit „Matze“ für Dreier-Contest in Göttingen

Besondere Unterstützung für Mathias Schönthal: Kein Geringerer als Basketball-Ikone Ulli Frank hat mit dem 35-jährigen Gladebecker für den Dreier-Contest beim Allstar Day in Göttingen trainiert. Franks Fazit: „Eine Chance hat er auf jeden Fall.“

Voriger Artikel
Keitel gewinnt Eichsfeldturnier des TTC Esplingerode gegen Nolte
Nächster Artikel
Veilchen Ladies gewinnen Pokalkrimi

Ulli Frank (links) übt mit Mathias Schönthal für den Dreier-Contest beim Allstar Day.

Quelle: Peter Heller

Göttingen. Am Wochenende feilte Frank mit Schönthal im Göttinger Basketball-Zentrum an dessen Wurf. „Er hat alle Hinweise super umgesetzt“, sagte Frank nach dem Training. „Das Training war sehr gut“, dankte Schönthal dem ehemaligen Profi für dessen Unterstützung. „Das klappt jetzt schon viel besser als vor zwei Wochen. Wenn ich 15 Punkte schaffe, könnte es funktionieren.“ Dieser Wert hat beim letzten Mal zum Einzug ins Finale gereicht. Das Tageblatt begleitet Schönthals Weg zum Contest: „Matzes Weg zum Allstar Day“.

d4f9146c-f3b5-11e7-8004-b24bd3462b92

Ulli Frank trainiert mit „Matze“ für Dreier-Contest in Göttingen.

Zur Bildergalerie

Der Allstar Day wird am Sonnabend, 13. Januar, erstmals in der Göttinger Lokhalle ausgetragen. Es gibt noch Restkarten in den Tageblatt-Geschäftsstellen in Göttingen (Weender Straße 44) und Duderstadt (Marktstraße 9) und unter www.bggoettingen.de.

Von Andreas Fuhrmann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regional
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
21.01.2018 - 20:28 Uhr

Toller Jugendfußball beim 4. Audi Göttingen Cup für C-Junioren in der THG-Halle

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen