Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Uni-Teams scheitern in der Vorrunde

Basketball Uni-Teams scheitern in der Vorrunde

Die Basketball-Teams der Georg-August-Universität haben ihre ambitionierten Ziele nicht erreicht. Sowohl die Damen als auch die Herren schieden bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften (DHM) in München bereits in der Vorrunde aus.

Voriger Artikel
Crossfit-Finale beim Erlebnis Turnfest
Nächster Artikel
Ein Nachmittag im Graslöwenland

Die Spieler der Göttinger Mannschaften unterlagen.

Quelle: Theodoro da Silva

München/Göttingen. „Bei den Herren war es traditionell denkbar knapp: Dreimal echte Crunch-Time, leider einmal zu wenig mit dem richtigen Ausgang für uns. Die Damen haben hart gekämpft, obwohl unterm Strich gleich acht Mädels aus dem vergangenen Jahr gefehlt haben“, resümierte Trainer Gökhan Özbas.

Die Damen waren als Titelverteidigerinnen ins Titel-Rennen gegangen. Ob die DHM als verpatze Generalprobe ein gutes Zeichen für die Europameisterschaft ist, wird sich zeigen. Die Damen spielen vom 9. bis zum 18. Juli in Zagreb (Kroatien) um die EM-Krone.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
17.11.2017 - 18:17 Uhr

Es ist kein Endspiel um den Klassenerhalt dafür ist die Saison noch zu jung. Gleichwohl ist das Heimspiel der SVG Göttingen, Schlusslicht der Fußball-Oberliga, gegen den Vorletzten MTV Eintracht Celle ein richtungsweisendes Spiel. Anpfiff auf dem Kunstrasenplatz am Sandweg ist Sonntag um 14 Uhr.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen