Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Unterstützungsprogramm "Flüchtinge"

SV Rotenberg bekommt Scheck in Höhe von 500 Euro Unterstützungsprogramm "Flüchtinge"

Auch der SV Rotenberg hat aus dem Unterstützungsprogramm „Flüchtlinge“ von der DFB-Stiftung Egidius Braun für die Aktion „1:0 für ein Willkommen“ einen Scheck in Höhe von 500 Euro aus den Händen des Kreisvorsitzenden Hans-Dieter Dethlefs erhalten. Er wurde im Rahmen der A-Junioren-Hallenkreismeisterschaften in Duderstadt dem Vereinsvorsitzenden Friedhelm Mügge (Pöhlde) überreicht.

Voriger Artikel
"SpanBill" geht mit Sieg in die Winterpause
Nächster Artikel
Drei Teams schaffen Sprungs ins Achtelfinale

Kreisvorsitzender Hans-Dieter Dethlefs (l.) übergibt den Scheck an SV-Vorsitzenden Friedhelm Mügge (3.v.l.), Vereinsehrenamtsbeauftragter Peter Dittmer (Zweiter v.l.), Juniorenspielleiter Stefan Balitzki (Dritter v.r.) und Kreisjugendobmann Dieter Seliger (Zweiter v.r.).       

Quelle: R

Eichsfeld. Bisher haben sich 15 Flüchtlinge dem Verein angeschlossen, davon sind drei Flüchtlinge im Herrenbereich und 12 im Jugendbereich aktiv. Seit Februar 2016 kümmert man sich intensiv nach Aussage des Juniorenspielleiters Stefan Balitzki um die Flüchtlinge. Gemeinsam wurden bisher zwei Bundesligaspiele des VfL Wolfsburg besucht, zwischen dem SV Rotenberg und der VfL Wolfsburg besteht eine Patenschaft.

Laut Fußballobmann Bernd Mühlhaus sind drei Flüchtlinge im Herrenbereich tätig und ein Flüchtling hat erfreulicherweise den Sprung in die erste Mannschaft geschafft. Die Verantwortlichen des SV Rotenberg gehen davon aus, dass in Wollershausen weitere Flüchtlinge aufgenommen werden und sich einige dem Verein anschließen. Auch vom Vorsitzenden Friedhelm Mügge wurde bestätigt, dass es keine Sprachprobleme gibt und verwies auf die gute Zusammenarbeit mit der Südniedersachsen Jugendhilfe.    det

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
21.11.2017 - 13:06 Uhr

Um die Kommerzialisierung des Fußballs geht es am Mittwoch, 22. November, bei einer Lesung des Autors Christoph Ruf im Fanraum der Supporters Crew 05, Obere-Masch-Straße 10 in Göttingen. Beginn ist um 19.05 Uhr.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen