Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
VSG-Damen wollen Heimfluch vergessen lassen

Volleyball VSG-Damen wollen Heimfluch vergessen lassen

Fast alle Göttinger Volleyballer bestreiten am Wochenende Auswärtspartien, nur Frauen-Verbandsligist VSG Göttingen hat ein Heimspiel: Das von Jan Feldhusen trainierte Team empfängt den Lehrter SV und den MTV 48 Hildesheim.

Dabei will die VSG den Heimfluch ablegen, der auf der Mannschaft zu liegen scheint – auswärts punkteten die Göttingerinnen oft souverän, zu Hause gelang noch kein Erfolg. Das Männer-Verbandsligateam von Tuspo Weende hat bei Spitzenreiter USC Braunschweig III eine äußerst knifflige Aufgabe zu lösen. Landesligist MTV Grone ist klarer Favorit beim abstiegsgefährdeten GW Vallstedt.

Mit 10:10 Punkten stehen die VSG-Frauen im Mittelfeld der Tabelle und haben dabei in gegnerischen Hallen optimal gepunktet. Ab 15 Uhr gibt es in der Halle des Max-Planck-Gymnasiums nun eine weitere Chance, die Heimbilanz aufzubessern. Dabei ist die VSG im ersten Spiel gegen den Tabellenzweiten Lehrter SV klarer Außenseiter. Doch gegen den MTV Hildesheim soll ein Sieg her. „Die haben wir im Hinspiel 3:1 geschlagen und Hildesheim hat erst eine Partie gewonnen. Das sollten wir schaffen“, sagt Feldhusen.
Beim USC Braunschweig III ist Weende klarer Außenseiter. Braunschweig dominiert die Verbandsliga, ist ungeschlagener Spitzenreiter. „Im letzten Jahr konnten wir auch sensationell in Braunschweig gewinnen, daran erinnern wir uns alle gern zurück. Mein Team setzt sich momentan selbst stark unter Erfolgsdruck. Doch wenn sie dem standhalten, dann ist auch Braunschweig ein schlagbarer Gegner“, sagt die Weender Trainerin Daniela Wiemers.

Landesligist MTV Grone kann bei GW Vallstedt wahrscheinlich nicht auf die kranken Frank Salaske und René Ewert zurückgreifen. Trotzdem ist ein Erfolg beim Vorletzten fest eingeplant. „Wir wollen mit einem abschließenden Sieg das Jahr 2009 erfolgreich ausklingen lassen“, unterstreicht Diagonalangreifer Frederik Wiegand.

Von pk

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regional
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
19.01.2018 - 15:11 Uhr

Es ist das traditionelle Hallenturnier des FFC Renshausen: Der Ladies-Winter-Cup 2018 wird am Wochenende in Duderstadt in der BBS-Sporthalle ausgerichtet.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen