Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional VSG II bei Wölfen gefordert
Sportbuzzer Sportmix Regional VSG II bei Wölfen gefordert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:27 27.11.2009
Anzeige

Die VSG-Reserve besiegte Wolfsburg im Hinspiel mit 3:0, allerdings war Wolfsburg auch nur mit einer Rumpftruppe nach Göttingen gereist. Daher tut das Team von Trainer Peter König gut daran, die Wolfsburger nicht zu unterschätzen. „Zu Hause werden die sich ganz anders präsentieren. Mit kompletter Besetzung und dem Publikum im Rücken kann das eine sehr schwere Aufgabe werden“, bekräftigt Zuspieler Daniel Schmeling.

„Der VC Pöhlde II hat bisher erst einen Satz gewinnen können. So soll es auch gegen uns bleiben“, sagt Frederik Wiegand vom MTV Grone. Bei einem Sieg hätte der MTV mit 8:8 Punkten eine respektable Hinrunde hingelegt. Weende II ist bei der SG Borsum/Harsum Außenseiter. „Wir können befreit aufspielen. Vielleicht gelingt uns ja die Überraschung“, hofft Routinier Hartmut Horn.

pk

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Regional Frauenhandball-Oberliga - Rosdorf-Grone gegen List Favorit

Zum letzten Heimspiel der Hinrunde erwarten die Handballerinnen von Oberligist HG Rosdorf-Grone am Sonntag den SC Germania List in der Sporthalle Rosdorf. Anpfiff ist um 17 Uhr.

27.11.2009

In der Frauenfußball-Bezirksoberliga hat der FC Lindenberg-Adelebsen nicht an die Leistung aus dem Hinspiel gegen Bad Lauterberg anknüpfen können und kehrte mit einer Niederlage heim. In der Bezirksliga unterlag die SG Holtensen/Elliehausen trotz guter Leistung gegen die Sparta-Reserve, und die SVG überließ ihren Gästen aus Upen die Zähler. Freude gab es beim ESV Rot-Weiß, der mit einem Sieg gegen den SV Puma seine Tabellenführung untermauerte.

27.11.2009

Die Erfolgsserie des seit acht Spieltagen ungeschlagenen Handball-Landesligisten MTV Geismar droht zu reißen. Der Aufsteiger tritt im Auswärtsspiel am Sonnabend, 28. November, (18 Uhr, KGS-Sporthalle) gegen den souveränen Tabellenführer MTV Moringen an. Zur gleichen Zeit empfängt die Oberliga-Reserve der HG Rosdorf-Grone den Vierten HF Helmstedt-Büddenstedt (18 Uhr, Rosdorfer Sporthalle Siedlungsweg).

26.11.2009
Anzeige