Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Veilchen Ladies treten im Pokal in Recklinghausen an
Sportbuzzer Sportmix Regional Veilchen Ladies treten im Pokal in Recklinghausen an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:12 17.10.2017
Vasiliki Karambatsa, hier gegen Wasserburg und die Veilchen Ladies sind in Recklinghausen zu Gast. Quelle: Pförtner
Göttingen

Nach vier Niederlagen in Folge stellt das Pokalspiel für den Aufsteiger eine willkommene Abwechslung dar. Die vergangenen drei Niederlagen in der DBBL waren für das Team von Trainer Giannis Koukos gleichbedeutend mit herben Schlappen, und so kommt der Pokal-Auftritt beim Zweitligisten gerade recht.

„Recklinghausen hat zwar ein starkes Teams, aber wir sind der Favorit“, stellt Koukos klar. „Nach den Niederlagen wird es nicht einfach sein, sich auch entsprechend zu zeigen. Aber meine Spielerinnen werden das auf dem Court schaffen.“

Die Citbaskets belegen mit vier Niederlagen aus vier Partien und einer Korbdifferenz von minus 80 den letzten Rang der 2. Liga Nord. Der Verein hat allerdings auf die sportliche Misere reagiert und Anfang der Woche die Verpflichtung der Centerin Britta Worms bekanntgegeben – die ehemalige Osnabrückerin hatte im Frühjahr mit dem TSV Wassserburg die Deutsche Meisterschaft gewonnen und war dann aus beruflichen Gründen ins Ruhrgebiet gezogen. Ob sie gegen die BG bereits spielberechtigt ist, wird sich am Mittwoch zeigen.

Die Veilchen Ladies wollen ihrerseits mit dem Einzug in die dritte Pokalrunde wieder mal ein Erfolgserlebnis feiern und sich Selbstvertrauen für die kommenden Aufgaben in der Liga holen. „Der Pokal“, sagt Koukos, „ist für uns die beste Gelegenheit für einen Neustart.“

Von Eduard Warda

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Ränge der Weender Halle waren prall gefüllt, die Stimmung grandios: Für die Heimpremiere der Drittligavolleyballerinnen des Tuspo Weende waren die Bedingungen ideal. Und die Spielerinnen von Trainer Manuel Holst begeisterten mit einem 3:1 (25:20, 18:25, 25:19, 25:21)-Sieg gegen Aufsteiger SSF Bonn.

16.10.2017

Die Oberliga-Frauen der HSG Göttingen haben vor eigenem Publikum den zweiten Durchgang des HVN-Pokals verlustpunktfrei überstanden. Damit sind sie in die dritte Runde eingezogen, die für das Wochenende 16./17. Dezember vorgesehen ist.

16.10.2017
Regional European Darts Trophy 2017 - Van Gerwen nicht zu stoppen

Weltmeister Michael van Gerwen gewann das erste Darts-Turnier in der Göttinger Lokhalle und danke den tollen Zuschauern für die Unterstützung. Die European Darts Trophy kommt im Jahr wieder, vom 12. bis 14. Oktober 2018 wird die Lokhalle wieder zum „Lokhally Pally“.

19.10.2017