Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Veilchen Ladies unterliegen in Nördlingen mit 57:78
Sportbuzzer Sportmix Regional Veilchen Ladies unterliegen in Nördlingen mit 57:78
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:41 04.02.2018
Francis Donders, hier gegen Halle, ist mit 13 Punkten beste BG-Werferin. Quelle: Schneemann
Nördlingen

Bereits nach dem ersten Viertel hatten die Gäste beim 18:27 leicht abreißen lassen müssen, der zweite Durchgang war dann der erste Schritt in Richtung Niederlage: Den Veilchen Ladies gelangen lediglich sechs Punkte, und der Halbzeitrückstand war deutlich.

„Wir haben im zweiten Viertel leider völlig abgeschaltet“, ärgerte sich Veilchen-Coach Giannis Koukos nach der Partie. Alles in allem jedoch habe seine Mannschaft 30 Minuten lang ganz passabel gespielt – das war die positive Erkenntnis des Nördlingen-Spiels.

Allerdings: Sowohl unter den Körben, als auch bei der mannschaftlichen Geschlossenheit waren die Wohnbau Angels ihren Gegnerinnen ein Stück weit voraus: So entschied das Team aus dem bayerischen Ried den Rebound-Vergleich mit 37:22 für sich, ebenso die Assistquote (17:11).

Beste Göttinger Werferin war Francis Donders mit 13 Punkten, auch Alissa Pierce punktete zweistellig und kam auf elf Zähler. Koukos und sein Team wollen nun die anstehende Länderspielpause nutzen, um sich intensiv auf die restlichen fünf Saisonspiele vorzubereiten. „Wir haben die Hoffnung noch nicht aufgegeben. Noch ist alles möglich“, verdeutlichte der Coach. – Punkte Veilchen Ladies: Donders (13), Flasarova (9), Janning (8), Karambatsa (6), Lücken (2), Pierce (11), Smith (4), Warner (4).

Von Eduard Warda

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der TV Jahn Duderstadt hat am Sonnabend sein Heimspiel in der Handball-Oberliga verloren. Gegen den Tabellenführer MTV Großenheidorn hat es am Ende 27:38. Ohne die Torhüter des TV Jahn wäre das Ergebnis allerdings um einiges höher ausgefallen.

04.02.2018

Fünf Grad Celsius und leichter Nieselregen sind nicht unbedingt die Bedingungen, die mich ins Freie ziehen. Aber es hilft ja nicht, hab mir den Halbmarathon ja selbst als Ziel gesetzt und Ausreden gibt es unzählige. Die erste Laufeinheit des Jahres fordert, doch hinterlässt Spuren von Glücksgefühlen.

03.02.2018
Regional Handball-Bundesligisten im Test - TSV Hannover-Burgdorf gewinnt mit 26:18

Die Bundesliga-Handballer des TSV Hannover-Burgdorf haben die Generalprobe vor dem Start in die zweite Saisonhälfte bestanden. Die Recken gewannen ein Testspiel in Northeim gegen den Bundesligakonkurrenten TV Hüttenberg mit 26:18 (15:10) dank individueller Überlegenheit.

03.02.2018