Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 5 ° Regen

Navigation:
Veilchen wollen zu Hause in die Erfolgsspur zurück

1. Basketball-Regionalliga Damen Veilchen wollen zu Hause in die Erfolgsspur zurück

Nach der ärgerlichen, weil völlig unnötigen Auswärtsniederlage am vergangenen Sonntag in Hamburg will das Team von BG-Spielertrainerin Jennifer Kerns wieder zurück in die Erfolgsspur finden.

Voriger Artikel
Eintracht will mit Erfolg in die Winterpause gehen
Nächster Artikel
DM-Titel und Art Award für Dance Academy

Wieder an Bord: Gegen Wolfenbüttel steht die bundesligaerfahrene Bettina Bode (am Ball) der BG wieder zur Verfügung.

Quelle: SPF

Am Sonntag um 18 Uhr empfangen die Veilchen in der FKG-Halle im Punktspiel der 1. Basketball-Regionalliga die bisher sieglose SG MTV/BG Wolfenbüttel. „Nach der enttäuschenden Niederlage in Hamburg wollen und müssen wir unbedingt gegen Wolfenbüttel gewinnen“, fordert Kerns von ihren Spielerinnen volle Konzentration.

Die Voraussetzungen für einen Sieg sind indes deutlich besser als bei der Pleite in der Hansestadt: Die Trainerin kann im Niedersachsen-Derby auf ihre komplette Mannschaft zurückgreifen. „Bettina Bode und Steffi Beck sind wieder mit an Bord, und alle anderen sind auch wieder komplett fit und fokussiert auf das Spiel – wir sind bereit für einen spannenden Schlagabtausch“, verspricht Kerns eine interessante und sehenswerte Begegnung.

Bundesliga-Hilfe möglich

Trotz des letzten Tabellenplatzes, auf dem sich die Gäste befinden, rechnet Kerns mit einem starken Gegner: „Bei Wolfenbüttel können insgesamt fünf Spielerinnen aus der Bundesliga-Mannschaft in der Regionalliga aushelfen. Da es ein Derby voller Brisanz ist, gehe ich davon aus, dass einige von ihnen dabei sein werden“, warnt die Trainerin ihr Team vor zu großer Gelassenheit und Siegesgewissheit. Die Wolfenbütteler Bundesliga-Mannschaft spielt zwar ebenfalls am Sonntag zu Hause – jedoch bereits um 15 Uhr, so dass sich die BG 74 wohl bis zum Tip Off gedulden muss, um die wahre Stärke des Kontrahenten einschätzen zu können.

end

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regional
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
23.01.2018 - 12:12 Uhr

Die SVG Göttingen, Schlusslicht der Fußball-Oberliga, hat kurzfristig ein Testspiel vereinbart. Gegner ist am Freitag um 19.30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz am heimischen Sandweg der Bezirksligist SG Werratal.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen