Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Verfolger bei HG-Mädchen
Sportbuzzer Sportmix Regional Verfolger bei HG-Mädchen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 25.11.2012
Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Göttingen

Weibliche Jugend A: HG Rosdorf-Grone – HG Winsen/Luhe (Sonnabend, 16:30 Uhr, Rosdorf). Vier Punkte trennen die HG vom Verfolger aus der Heide. Mit einem Sieg – es wäre der fünfte in eigener Halle – könnten die Namensvetter weiter abgehängt werden. Da die HG Winsen/Luhe nicht gerade als auswärtsstark (3:5 Punkte) gilt, fällt der Mannschaft des Trainergespanns Rindlisbacher/Flessner die Favoritenrolle zu.

Männliche Jugend B: HSG Plesse-Hardenberg – Garbsener SC (Sonnabend, 15:30 Uhr, Bovenden). Erneut bekommt es die HSG mit einem Gegner aus dem Großraum Hannover zu tun. Doch während der Zweite Anderten eine Nummer zu groß für den Aufsteiger war, kommt mit Garbsen ein schlagbarer Gegner. Der SC ist auswärts noch sieglos und als Achter zwei Plätze hinter dem Koch-Team. Das kann mit dem dritten Heimsieg in Folge sein Punktekonto aufbessern.

Weibliche Jugend B: TSV Burgdorf – HSG Plesse-Hardenberg (Sonntag, 17 Uhr). Nach zwei Gegnern auf Augenhöhe (ein Sieg, eine Niederlage) wartet ein ganz anderes Kaliber auf die HSG. Burgdorf zählt seit Jahren zu den Spitzenteams bei den Mädchen und untermauert seine Position mit 12:4 Punkten und Rang drei auch in dieser Saison. Da kann es für die HSG nur darum gehen, sich achtbar aus der Affäre zu ziehen und einen weiteren Schritt im Lernprozess zu tun.

kri

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Mehr zum Thema
Regional Handball-Oberliga - HG muss sich steigern

Nach drei Heimsiegen in Folge reisen die Oberliga-Handballer der HG Rosdorf-Grone als Tabellensechster am Sonnabend zum MTV Großenheidorn. Anpfiff ist um 19 Uhr. Die HG ist gewarnt, haben die Gastgeber doch erst kürzlich zu Hause überraschend mit 41:35 gegen den TV Jahn Duderstadt gewonnen und damit ihren zweiten Saisonsieg eingefahren.

26.11.2012

Nach sechswöchiger Heimspiel-Abstinenz treten die Oberliga-Handballer des TV Jahn Duderstadt wieder zu Hause an, nachdem sie am vergangenen Wochenende mit dem klaren 33:23-Sieg beim Schlusslicht SV Aue Liebenau wieder in die Erfolgsspur zurückgekehrt sind. Jetzt empfangen die zu Hause ungeschlagenen Eichsfelder am Sonnabend (18 Uhr, Sporthalle „Auf der Klappe“), den Tabellensiebten TV Eiche Dingelbe aus dem Kreis Hildesheim.

24.11.2012

Sieg und Niederlage in der Handball-Landesliga: Der MTV Geismar quält sich und die Zuschauer beim Pflichtsieg gegen Braunschweig II. Das Burgenteam verliert erneut auswärts.

24.11.2012
Anzeige