Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Vergibt SG Lenglern die letzte Chance auf den Klassenerhalt?
Sportbuzzer Sportmix Regional Vergibt SG Lenglern die letzte Chance auf den Klassenerhalt?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 26.02.2018
Quelle: Peter Heller
Anzeige
Göttingen

Ausgerechnet in dieser vorentscheidenden Partie stand Spitzenspieler Orhan nicht zur Verfügung und die SG hätte angesichts eines 4:7-Rückstandes sogar beide Punkte verlieren können. Galatiltis/Henkel(2) und Meding/Knabe waren in den Doppeln besser, mussten dann in den Einzeln zunächst oft vergeblich gegen einiges Pech kämpfen: Gleich vier Entscheidungssätze verbuchten die Gäste und hätten Lenglern damit fast schon zum Abstieg verdammt.

Doch die SG zeigte Moral und fightete engagiert um jeden Punkt. Das wurde dann auch belohnt: Die nächsten drei fünften Sätze gingen an die Gastgeber, die so den absolut verdienten Zähler retteten. Galatiltis, Henkel(2), Keitel und Knabe vermieden damit für ihren Klub ein vorzeitiges Ende in dieser Spielklasse. Allerdings haben sie immer noch zwei Punkte Abstand auf den Relegationsplatz.

Von Ralph Budde

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nichts zu holen gab es in der Handball-Regionsoberliga der Frauen für die Heimmannschaften in der Region. Sowohl der TSV Landolfshausen als auch die HSG Göttingen II und der MTV Geismar III verloren vor eigenem Publikum. Das Spiel TV Jahn Duderstadt gegen HSG Plesse-Hardenberg II wurde verlegt.

26.02.2018

In der Tischtennis-Oberliga hat sich Torpedo beim Meisterschaftsaspiranten Union Salzgitter nur knapp mit 6:9 geschlagen geben müssen. Wer weiß, was drin gewesen wäre, hätten die Göttinger nicht zu Beginn alle drei Doppel verloren.

26.02.2018

Erster Auswärtserfolg in der Handball-Landesliga für die HG Rosdorf-Grone II: Gegen die HSG Langelsheim/Astfeld gewann die HG mit 37:31 (16:12) und rangiert nun auf Platz 10.

26.02.2018
Anzeige