Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Verpatzte Premiere: ASC 46 verliert Aufsteigerduell
Sportbuzzer Sportmix Regional Verpatzte Premiere: ASC 46 verliert Aufsteigerduell
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:16 25.09.2017
Jorge Schmidt, hier in der vergangenen Saison im Derby gegen die BG 74, und sein ASC 46 verlieren zum Saisonauftakt. Quelle: Swen Pförtner
Göttingen

Die Partie beim Mitaufsteiger war von Beginn an umkämpft. Nach einem unglücklichen ersten Viertel lagen die Gäste nach zehn Minuten mit 16:25 zurück. Doch die Königsblauen fighteten sich angeführt von den Schmidt-Brüdern und Boakye ins Match zurück. Bis zur Pause verkleinerten sie das Polster des Gastgebers auf nur noch zwei Punkte. Nach der Pause übernahm das Team von Trainer Sebastian Förster zwischenzeitlich sogar die Führung. Doch die Aufholjagd hatte offensichtlich zu viel Kraft gekostet. Durch unnötige Turnover und eine langsame Spielweise des ASC konnten die Gastgeber kontern. Eine schwache Quote von der Freiwurflinie und jenseits der Dreipunktelinie waren weitere ASC-Schwächen. Durch eine offensive Pressverteidigung in den letzten Minuten, die der Gegner clever ausspielte, fiel das Ergebnis dann zudem deutlicher aus, als es der Spielverlauf eigentlich hergab. „Man hat gesehen, dass wir unbedingt weiterhin an unserem Teamplay arbeiten müssen, sowohl in der Offense als auch in der Defense. Immer, wenn wir unser Spiel gespielt haben, also schnell in der Offense waren und viel Druck in der Defense ausgeübt haben, waren wir gut. Wir wissen also, woran wir arbeiten müssen“, analysierte Förster. Der Coach verriet zudem, dass der ASC auf der Suche nach Verstärkung ist. „Wir suchen einen Center und sichten, was der Markt an US-Spielern hergibt“, so Förster.

Punkte ASC: Julian Schmidt (19), Boakye (17), Jorge Schmidt (15), Onwuegbuzie (12), Borchers (5), Meyer (4), Groger (3), Franjic (2).

Von Mark Bambey

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Regional Tischtennis-Bezirksoberliga - TSV Seulingen startet mit Auswärtssieg

Der TSV Seulingen ist erfolgreich in die neue Tischtennis-Bezirksoberligasaison gestartet. Zum Auftakt setzten sich die Eichsfelder beim MTV Westerhof nach viereinhalb Stunden Spielzeit mit 9:7 durch.

25.09.2017
Regional 1. Damenbasketball-Bundesliga - Veilchen Ladies mit perfekter Premiere

Die BG 74 hat eine perfekte Erstliga-Premiere hingelegt. Vor 360 Zuschauern besiegten die Veilchen-Ladies im Duell der Aufsteiger AXSE BasCats USC Heidelberg mit 74:60 (58:42, 39:24, 20:7). Verdine Warner ragte aus einem starken Team heraus.

24.09.2017

Ausgerechnet beim bisherigen Schlusslicht TV Germania Großsachsen hat der Northeimer HC seine zweite Niederlage in der 3. Handball-Bundesliga kassiert. Der Aufsteiger unterlag an der südhessischen Bergstraße vor rund 400 Zuschauern knapp mit 31:32 (15:16).

24.09.2017