Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
Volleyball: Keine Chance für Nesselröden

Bezirksklasse Volleyball: Keine Chance für Nesselröden

Keine Chance, eine sportliche Überraschung zu schaffen, hatte der TSV Nesselröden II in der Frauenvolleyball-Bezirksklasse. Der Sechste verlor bei Tabellenführer DJK Kolping Northeim mit 0:3 (12:25/13:25/12:25).

Voriger Artikel
Geräteturnen: Zwei Titel gehen ins Eichsfeld
Nächster Artikel
Basketball: Gieboldehausen siegt
Quelle: dpa (Symbolbild)

Eichsfeld. Allerdings mussten die Eichsfelderinnen gegen das Spitzenteam auch personell experimentieren und eine Spielerin aus der dritten Mannschaft hochziehen. Bereits das Hinrundenduell hatten die TSVerinnen mit 0:3 verloren.
Am kommenden Sonnabend wartet auf die Nesselröderinnen das Auswärts-Derby gegen den Zweiten TV Germania Gieboldehausen.

In der Frauen-Kreisliga unterlag der TSV Nesselröden III zunächst dem Liga-Primus MTV Moringen glatt mit 0:3 (14:25/22:25/14:25), bezwang jedoch im Anschluss die DJK Kolping Northeim II nach verlorenem ersten Satz noch letztlich deutlich mit 3:1 (26:28/28:26/25:20/25:15).

In den beiden letzten Saisonpartien geht es für die weibliche Nesselröder Drittvertretung um die Sicherung des momentanen dritten Platzes. cro

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
17.12.2017 - 21:44 Uhr

Interessante Teilnehmer, spannende Fußballpartien und strahlende Sieger: Die 28. Auflage des Günther-Brosenne-Turniers hat auch in diesem Jahr viele Sportfreunde nach Adelebsen gelockt. Den begehrten Wanderpokal sicherte sich am Sonntagabend der FC Grone.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen