Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
WNBL: Team Göttingen im Heimspiel gegen Spitzenreiter TSV Hagen

Basketball-Leckerbissen WNBL: Team Göttingen im Heimspiel gegen Spitzenreiter TSV Hagen

Ein Basketball-Leckerbissen im weiblichen Jugendbereich erwartet die Zuschauer am Sonntag. Um 12 Uhr stehen sich in der Halle des Hainberg-Gymnasiums mit dem Team Göttingen und dem TSV Hagen zwei der diesjährigen Titelaspiranten der WNBL (U 17) gegenüber. Dabei gilt das ungeschlagene Team aus Hagen als Favorit, dennoch sehen die Göttingerinnen „eine realistische Siegchance“.

Voriger Artikel
Marcus Wuttke, ehemals HG Rosdorf-Grone, trainiert Bundesliga-Junioren
Nächster Artikel
1. Radball-Bundesliga: Obernfelder Duos in Ginsheim im Einsatz
Quelle: dpa (Symbolfoto)

Göttingen. „Schon im Hinspiel hatten wir sie am Rand einer Niederlage“, sagt Headcoach Finn Höncher. „Das war unser bestes Saisonspiel – wenn wir die Leistung wiederholen, die Schiedsrichter nicht wieder gegen uns pfeifen und viele laute, anfeuernde Zuschauer haben, dann können wir das Spiel gewinnen.“

Deutliches Zeichen setzen

Der Gegner hat den Gruppensieg so gut wie sicher. Durch die Niederlage der Göttingerinnen in Grünberg, können diese Hagen nur noch einholen, wenn die Westdeutschen die beiden ausstehenden Spiele verlieren sollten. Damit ist allerdings – angesichts des bisherigen Saisonverlaufs – nicht zu rechnen. Dennoch wollen die Coaches und Spielerinnen ein deutliches Zeichen setzen.

rwc

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Zufriedener Coach

Unerwartet schwer getan hat sich der Tabellenzweite Team Göttingen beim Auswärtssieg in der Weiblichen Nachwuchsbasketball-Bundesliga (WNBL) gegen den Vorletzten. In Oberhausen gewannen die Göttinger mit 61:55 (34:32). Coach Finn Höncher war allerdings recht zufrieden. „Insgesamt haben wir ordentlich verteidigt und insbesondere in der Offense eine spielerisch gute Teamleistung gezeigt. Nur die Trefferquote ließ zu wünschen übrig.“

mehr
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
20.01.2018 - 15:05 Uhr

Beim Audi Göttingen Cup an diesem Wochenende treten 34 U14- und U15-Teams in der Halle des Theodor-Heuss-Gymnasiums gegeneinander an. Mit der Vorrunde am Sonnabend waren Teilnehmer und Organisatoren vom FC Gleichen vollauf zufrieden. Auch wenn noch kurzfristig der Plan abgeändert werden musste.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen