Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Wächter fordert Wachsamkeit
Sportbuzzer Sportmix Regional Wächter fordert Wachsamkeit
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:31 05.01.2017
Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Rosdorf

Sie haben zuhause einige Spiele gegen Mannschaften aus dem oberen Tabellendrittel nur unglücklich verloren und sich zuletzt mit Rückkehrer Kenny Blotor vom Drittligisten Eintracht Hildesheim verstärkt.“

Die Mannschaft von Trainer Marcus Schiech lässt sich auch von Rückständen nicht aus der Ruhe bringen, kämpft stets 60 Minuten lang und glaubt an ihre Chance: „Wir müssen daher konzentriert zu Werke gehen und die Kreise des bisherigen Top-Torschützen Simon Ratzke einschränken“, gibt Wächter zu bedenken.

Möglicherweise wird Kreisläufer Daniel Menn nach seinem im vergangenen Mai zugezogenen Kreuzbandriss im linken Knie erstmals wieder spielen. „Wenn er hundertprozentig fit ist“, so der Vorbehalt von Trainer Weiss. Der muss auf den zuletzt gut aufgelegten Torjäger Vlad Avram verzichten: „Der hat einen neuen Job bei VW in Baunatal angetreten und hat Nachtschicht.“

Neuigkeiten gibt es in Sachen der Personalie Marlon Krebs: Die Verhandlungen mit dem Ligakonkurrenten TV Jahn Duderstadt über einen kurzfristigen Wechsel ins Eichsfeld sind gescheitert. Dies hat Jahn-Manager Holger Schulz am Mittwoch dem HG-Vorsitzenden Jürgen Weißke mitgeteilt. Hauptgrund dafür sei die Vertragslaufzeit gewesen.

Demnach wollte Krebs nur einen Vertrag bis zum 30. Juni 2017 unterschreiben. Duderstadt wollte eine längere Laufzeit beziehungsweise einen Anteil an der Ablösesumme zurück. Dazu war Krebs dem Vernehmen nach allerdings nicht bereit. „Das Scheitern der Gespräche hat nichts mit den Ablöseforderungen der HG Rosdorf-Grone zu tun“, betonte HG-Vorsitzender Weißke am Abend.

Krebs, dessen Vertrag bei der HG Rosdorf-Grone noch bis zum 30. Juni 2017 läuft, hatte sich im Dezember „aus persönlichen Gründen“ gegen einen weiteren Einsatz im Team von Trainer Gernot Weiss ausgesprochen. „Atmosphärische Störungen“ sollen den Ausschlag gegeben haben. nd

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die aktuellen deutschen Radball-Vizemeister und Deutschlandpokalsieger Manuel und André Kopp vom RV Stahlross Obernfeld werden am Sonntag, 8. Januar, an einem hochklassig besetzten Einladungsturnier in der Schweiz teilnehmen. In Thurgau sind zahlreiche Weltklasseteams am Start.

05.01.2017

Die Verhandlungen des Handball-Oberligisten TV Jahn Duderstadt mit Torjäger Marlon Krebs von der HG Rosdorf-Grone über einen kurzfristigen Wechsel ins Eichsfeld sind gescheitert und damit beendet worden. Dies hat Jahn-Manager Holger Schulz am Mittwochabend dem HG-Vorsitzenden Jürgen Weißke mitgeteilt.

04.01.2017
Regional Tischtennis-Bezirksliga: TSV Seulingen Dritter - Zufrieden mit dem Verlauf

Sehr zufrieden mit dem Verlauf der Vorrunde in der Tischtennis-Bezirksliga ist die Damenmannschaft des TSV Seulingen. Mit Tabellenplatz drei führen die Eichsfelderinnen hinten den beiden Spitzenteams das sogenannte Tabellenmittelfeld an. Etwas unter Wert beendete der TV Bilshausen auf Rang neun die Herbstsaison.

04.01.2017
Anzeige