Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Wanderlust Gieboldehausen I behält weiße Weste
Sportbuzzer Sportmix Regional Wanderlust Gieboldehausen I behält weiße Weste
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:53 27.09.2017
Quelle: Symbolbild
Anzeige
Eichsfeld

Wanderlust feierte zwei Siege über Stahlross Obernfeld I mit Felix Diederich und Calvin Rudolph (7:1) und Obernfeld II mit Simon Morick und Lois Dette (7:0). Aufgrund weniger absolvierter Spiele liegt Gieboldehausen I verlustpunktfrei zunächst auf dem dritten Tabellenplatz.

Gieboldehausen II mit Simon Engelhardt und Tim Bodmann siegte über Stahlross I (5:1), kam aber gegen die zweite Obernfeld-Vertretung nicht über ein 1:1 hinaus. Das Stahlross-Vereinsduell gewann die Zweite mit 2:1. Gieboldehausen III mit Nicklas Julien Grobecker und Jahvis Gerhardy sowie der RCG Hahndorf konnten krankheitsbedingt nicht antreten. Die Spiele wurde mit 0:5 gewertet.

In Bilshausen trafen die drei heimischen Möve-Tandems auf Gespanne vom SV Lüblow, RV Warfleth (Tabellenführer), RSV Bramsche und RCT Hannover. Dabei verbuchten Bilshausen II mit Vincent Fahlbusch und Samuel Jung zwei Remis und einen 5:0-Erfolg über Hannover. Während Möve IV mit Philip Matthäus und Finn Luca Lippenat einen 2:1-Sieg über Bramsche landete, ging Bilshausen III mit Johannes Hillebrecht und Henry Monecke bei drei Niederlagen leer aus.

Von Berthold Kopp

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Himmelhoch jauchzend, zu Tode betrübt: Dieses Wechselbad der Gefühle hat die handballbegeisterte Torjägerin Kimberly Schmieding von der HSG Göttingen, Tabellendritter der Frauen-Oberliga, in diesem Jahr bereits durchgemacht. Nun ist sie nach einer Verletzung wieder da.

27.09.2017

Sie sind im wahrsten Sinn des Wortes unermüdlich: Beim AOK-Laufabzeichenwettbewerb haben die Obernfelder Grundschüler wie schon im Vorjahr in der Wertungsgruppe der Grundschulen bis 149 Schüler den dritten Platz belegt und damit 95 Schulen in Niedersachsen hinter sich gelassen.

27.09.2017

Die Fans von Handball-Oberligist TV Jahn Duderstadt müssen wohl länger als erhofft auf das erste Saisonheimspiel ihrer Mannschaft warten. Das Derby gegen die TG Münden, das am Freitag, 6. Oktober, ab 20 Uhr in der Halle „Auf der Klappe“ stattfinden sollte, soll nun erst am Sonnabend, 18. November (18 Uhr) steigen.

29.09.2017
Anzeige