Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Weende bleibt Schlusslicht
Sportbuzzer Sportmix Regional Weende bleibt Schlusslicht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:32 14.12.2016
Quelle: dpa (Symbolbild)
Anzeige
Göttingen

„Sebastian Wieg war über außen unser bester Punktesammler, wir hätten Durchgang drei nach mehreren Satzbällen holen können. Vorher war es allerdings das alte Lied, zu viele eigene Fehler machen uns das Leben schwer“, fasst Weendes Universalspieler Patryk Pochopien zusammen. Weende bleibt damit weiterhin das sieglose Tabellenschlusslicht. pk

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Regional Tischtennis-Landesliga - Bovender SV im Derby chancenlos

Erstaunlich chancenlos war der Bovender SV im Lokalderby der Tischtennis-Landesliga gegen die SG Lenglern. Mit 9:4 fuhren die Gäste den Sieg ein und haben sich so nun fest auf dem zweiten Tabellenplatz etabliert.

14.12.2016
Regional Leine-Cup in Niedernjesa - 18 Mannschaften sind dabei

18 Mannschaften gehen beim Leine-Cup, den die SG Niedernjesa veranstaltet an den Start. Von Freitag bis Sonntag wird in der Sporthalle am Siedlungsweg um die Plätze gekämpft. Bei den Mannschaften handelt es sich durchweg um Kreisklassen-Teams.

14.12.2016
Regional Handball-Regionsoberliga der Frauen - MTV Geismar II kann die Titelverteidigung abschreiben

Nach der Niederlage gegen den Tabellenführer kann der MTV Geismar II die Titelverteidigung in der Frauenhandball-Regionsoberliga abschreiben. Der Rückstand beträgt bereits sieben Punkte. Der TSV Landolfshausen entschied das Derby gegen die HG Rosdorf-Grone II für sich, die HSG Plesse-Hardenberg II verlor gegen den Northeimer HC II.

14.12.2016
Anzeige