Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Ziesing überragt alle

Leichtathletik Ziesing überragt alle

Die Leichtathletik-Gemeinschaft Eichsfeld (LGE) stellte bei den Bezirksmeisterschaften der Schüler den überragenden Athleten der gesamten Veranstaltung. 

Voriger Artikel
Sabrina Tomsic übertrifft kühnste Erwartungen
Nächster Artikel
SW Bernshausen holt Punkt gegen Spitzenreiter

Erfolgsduo: Torben Ziesing (r.) mit Trainer Peter Donnerstag.

Quelle: EF

Torben Ziesing trumpfte in Rüningen mit vier Titelgewinnen und drei neuen Bestleistungen auf. Ziesing sicherte sich bei den A-Schülern die Meistertitel im Hochsprung, Diskuswurf und Kugelstoßen sowie im 80-Meter-Hürdensprint.

Im Hochsprung übersprang der junge Eichsfelder im dritten Versuch die Marke von 1,66 Metern. Beim Versuch, seinen persönlichen Rekord auf 1,71 Meter zu steigern, scheiterte er knapp. Drei neue Bestleistungen folgten aber: Im Kugelstoßen siegte Ziesing mit 13,05 Metern und klarem Vorsprung, und im Diskuswurf hatte er mit 36,69 Metern die Nase vorn. Im Hürdensprint lief Ziesing der Konkurrenz in 12,56 Sekunden davon.

Von hl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regional
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
09.12.2017 - 17:08 Uhr

Zwei Tage lang haben sich U14-Fußballteams aus ganz Deutschland in Northeim beim KSN+VGH Junior Cup gemessen. Mit dem Randers FC war zum ersten Mal ein internationales Team dabei. Im spannenden Endspiel gegen Borussia Dortmund sicherte sich der VfB Stuttgart den Turniersieg. Die Planungen für 2018 sind derweil schon in vollem Gange.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen