Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 2 ° Gewitter

Navigation:
Ziesing und Hegemann ausgezeichnet

Sportler des Jahres Ziesing und Hegemann ausgezeichnet

Die LG Eichsfeld und ihr Förderverein haben traditionell die Sportler des Jahres ausgezeichnet und mit einem Pokal geehrt. Ausschlaggebend ist dabei die Platzierung in der Rangliste des Deutschen Leichtathletik-Verbandes zum Ende der zurückliegenden Saison. Wie schon im Vorjahr wurden auch für 2012 zwei Sportler des TV Jahn Duderstadt ausgezeichnet, die für die LG Eichsfeld an den Start gehen.

Voriger Artikel
Silvesterlauf um den See
Nächster Artikel
Heißer Tanz um Titel

Beste Athleten: Torben Ziesing und Ida-Sophie Hegemann.

Quelle: EF

Eichsfeld. Jeweils als Vierte in der Deutschen Bestenliste platzierten sich Torben Ziesing (Jahrgang 95) im Zehnkampf und Ida-Sophie Hegemann (Jahrgang 97) im Fünf-Kilometer-Straßenlauf. Hegemann wurde neben Niklas Nolte bereits im Vorjahr geehrt.

Torben Ziesing, Schüler des Sportinternats in Hannover, vollzog im Jahr 2012 einen riesigen Leistungssprung. Er steigerte sich im Zehnkampf auf 7010 Punkte, was er mit vielen persönlichen Bestleistungen in den zehn Einzeldisziplinen des Mehrkampfes schaffte. Mit dieser Punktzahl belegte er Platz drei bei den Deutschen Meisterschaften und wurde zur Belohnung in den Mehrkampf-Bundeskader berufen.

Ida-Sophie Hegemann verbesserte sich im Langstreckenlauf kontinuierlich und schaffte auf den Strecken von 800 Meter bis zum Fünf-Kilometer-Straßenlauf ebenfalls viele persönliche Bestleistungen. Die dabei erzielten 6:42,15 Minuten über 2000 Meter und 18:28 Minuten über die Fünf-Kilometer-Strecke reichten zur Verbesserung der Rekorde des Bezirks Braunschweig, die schon über viele Jahre Bestand hatten.

Ziesing und Hegemann bereiten sich schon aufs neue Jahr vor, denn im Januar stehen die Landes- und Deutschen Meisterschaften in der Halle und bei den Crossläufen an.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Starke Ausbeute

Mit der besten Ausbeute seit vielen Jahren glänzten die Leichtathleten der LGG bei den Hallen-Landesmeisterschaften der Männer, Frauen und U-18-Jugend. Bei den Titelkämpfen der Verbände Niedersachsen und Bremen  im Sportleistungszentrum Hannover gingen vier erste, drei zweite und vier dritte Plätze an die Göttinger Leichtathleten. Hinzu kamen sechs weitere Finalplatzierungen.

mehr
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
16.01.2018 - 15:33 Uhr

Rund 340000 Euro: Diesen Betrag investiert der SC Hainberg derzeit in die Modernisierung seines Vereinsgebäudes auf den Zietenterrassen. Jörg Jockel Lohse, seit vier Jahren Vorsitzender der Blau-Weißen, betont: Das ist für uns ein Quantensprung.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen