Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Zwei Riegen des Eichsfeld-Gymnasiums für Bundesfinale qualifiziert
Sportbuzzer Sportmix Regional Zwei Riegen des Eichsfeld-Gymnasiums für Bundesfinale qualifiziert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:24 24.06.2009
Wir fahren nach Berlin: So freuten sich die Leichtathletik-Jungen des Eichsfeld-Gymnasiums nach ihrem Doppelsieg beim Landesentscheid in Helmstedt. Quelle: Zeiler
Anzeige

Mit zwei Jungenmannschaften, deren Prunkstück jeweils die schnelle Sprintstaffel ist, fährt Schulze im September zum Leichtathletik-Entscheid  nach Berlin – und mit einigen Hoffnungen. Die starken Leistungen  seiner beiden Riegen bei der Landesmeisterschaft lassen ihn auf ein gutes Abschneiden hoffen.

In der Wettkampfklasse (WK) III (Jahrgänge 1994 und 1995) erzielte das EGD-Team mit 7923 Punkten  den höchsten Wert, den eine Schulze-Truppe in dieser Altersgruppe jemals bei einem Landesentscheid erreicht hat. „Und da sich meine Mannschaften beim Bundesfinale bisher immer gesteigert haben, ist hier die 8000-Punkte-Grenze in Gefahr“, schwärmt der Sportlehrer von seiner aktuellen Crew, der bis auf Torben Ziesing kein einziger gelernter Leichtathlet angehört. Schulze ist überzeugt, dass die Schallgrenze geknackt werden kann, da sich seine 1000-Meter-Läufer und Kugelstoßer noch steigern könnten. „Mein Ziel ist, dass die Läufer unter drei Minuten kommen und wir im Kugelstoßen ein zweites Topergebnis schaffen“, erläuterte der Teamchef, worum es nach den Sommerferien im Leichtathletiktraining gehen soll.

Stolze 8350 Punkte sammelten Duderstadts WK-II-Jungen (Jahrgang 1992 und 1993) bei ihrem Erfolg bei der Landesmeisterschaft. „Sie haben die Konkurrenz richtig nassgemacht“, strich Schulze die Überlegenheit seiner Mannschaft heraus. Nur im Kugelstoßen habe es „einen kleinen Hänger“ gegeben, berichtete der Lehrer, der darüber hinaus in den weiteren technischen Disziplinen auf einige neue persönliche Bestleistungen seiner Athleten und ein Ergebnis von 8400 Punkten hofft. 

Von mbo

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mittwoch Abend steht die Göttinger Innenstadt wieder ganz im Zeichen der Laufbegeisterten aus nah und fern. Traditionell am letzten Schultag vor den Sommerferien steigt die 21. Auflage des Altstadtlaufs. Der erste Startschuss bei dem von der Leichtathletik-Gemeinschaft Göttingen (LGG) ausgerichteten Mammut-Event fällt um 18.30 Uhr vor dem Alten Rathaus.

23.06.2009

Super Leistungen der mehr als 200 Kicker, ein tolles Rahmenprogramm und vor allem extrem fair verlaufende Spiele: Der 6. Hagenberg Cup, den die SG Grün-Weiß Hagenberg ausgerichtet hat, war ein voller Erfolg.

23.06.2009

An Inga Knorr ist bei den Landesmeisterschaften der Rollkunstläufer in Lüneburg keine Konkurrentin vorbeigekommen. Die international erfahrene Läuferin des 1. RCG sicherte sich souverän die Titel in Pflicht, Kür und in der Kombination aus Pflicht und Kür.

23.06.2009
Anzeige