Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Zwei Siege für Geismar und Bovenden II

Tischtennis-Bezirksoberliga Zwei Siege für Geismar und Bovenden II

Jeweils zwei Siege in der Tischtennis-Bezirksoberliga schafften der TTV Geismar und die Bovender Reserve. Spitzenreiter TTV Geismar setzte sich 9:7 in Nesselröden durch, nachdem Oberdiek/Franke im Entscheidungssatz des Schlussdoppels die besseren Nervengezeigt hatten.

Voriger Artikel
Bovender SV holt dritten Sieg in Folge
Nächster Artikel
Nikolausberg, Plesse II und Geismar gewinnen


Quelle: Symbolbild

Göttingen. Leichter fiel das 9:4 beim TTC, der sich nun womöglich auf Dauer am Tabellenende einrichten muss.

Die BSV-Zweite wurde beim 9:3 in Westerhof nicht sonderlich gefordert. Etwas schwerer war es dann gegen den TSB Seulingen; hier lag das Team schnell mit 1:4 zurück und beendete den ersten Durchgang immer noch mit einem 4:5. Dem angesichts der folgenden Bovender Steigerung verdutzten Eichsfelder Sextett gelang dann jedoch kein einziger Punkt mehr.

Von Ralph Budde

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Regional
Alle Verein der 1. Bundesliga im Quotenvergleich von SmartBets.
17.11.2017 - 18:17 Uhr

Es ist kein Endspiel um den Klassenerhalt dafür ist die Saison noch zu jung. Gleichwohl ist das Heimspiel der SVG Göttingen, Schlusslicht der Fußball-Oberliga, gegen den Vorletzten MTV Eintracht Celle ein richtungsweisendes Spiel. Anpfiff auf dem Kunstrasenplatz am Sandweg ist Sonntag um 14 Uhr.

mehr
Burgturnier 2017: Highlights aus drei Tagen