Menü
Göttinger Tageblatt / Eichsfelder Tageblatt | Ihre Zeitung aus Göttingen
Anmelden
Regional Zweimal Gold und einmal Bronze für Schwalbe Gieboldehausen
Sportbuzzer Sportmix Regional Zweimal Gold und einmal Bronze für Schwalbe Gieboldehausen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:35 30.01.2018
Bezirksmeisterschaft Kunstradfahren/Einradfahren in Seesen: Schwalbe Gieboldehausen mit (hintere Reihe von links:) Norbert Müller, Birthe Schmit, Sabine Kohlrautz, (mittlere Reihe von links:) Lea-Kathleen Hübenthal, Celina Sommer, Lara Müller, Anna Hillebrandt, (vordere Reihe von links:) Kilian Müller und Emely Pröckl. Quelle: r
Eichsfeld

Bezirksmeister im Einer-Kunstrad Schüler U11 wurde der Gieboldehäuser Kilian Müller mit einer neuen persönlichen Bestleistung von 25,115 Punkten. Damit hat sich das Nachwuchstalent der Schwalben für die Schüler-Landesmeisterschaft am 5. Mai 2018 in Schwanewede qualifiziert.

Der Vierer-Einrad Juniorinnen mit Celina Sommer, Lea-Kathleen Hübenthal, Lara Müller und Anna Hillebrandt holte anschließend den zweiten Bezirkstitel nach Gieboldehausen. Mit 43,19 Punkten qualifizierten sich die jungen Damen für die Junioren-Landesmeisterschaften am 24. Februar 2018, die ebenfalls in Seesen ausgetragen werden.

Mit der persönlichen Bestleistung von 25,15 Punkten stiegen Lara Müller und Anna Hillebrandt im Zweier-Kunstrad der Juniorinnen als Drittplatzierte aufs Siegertreppchen. In der Einzel-Disziplin belegte Müller mit der persönlichen Bestleistung von 37,60 Punkten Rang zwölf, Hillebrandt folgte auf Platz 13 mit 28,21 Punkten. Emely Pröckl erhielt für ihre Premieren-Kür bei einer Bezirksmeisterschaft 12,28 Punkte und landete auf dem sechsten Platz. Birthe Schmitt erreichte bei ihrer ersten Kür für den RV Schwalbe mit 44,015 Punkten im Einer-Kunstrad Frauen den fünften Rang.

Überaus zufrieden zeigte sich Trainerin Sabine Kohlrautz mit den Leistungen und Erfolgen ihrer Schützlinge. Ihr besonderer Dank ging an den Betreuer Norbert Müller, der in Seesen die Schwalbe-Trainerin, die während der Meisterschaft mit der Arbeit im Kampfgericht ausgelastet war, vertrat.

Von Berthold Kopp

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Regional Tischtennis-Landesmeisterschaften der Jugend - Wiegand holt Doppel-Gold

Bei den Tischtennis-Landesmeisterschaften der Jugendlichen und Schüler hatte der Göttinger Nachwuchs allen Grund, zufrieden zu sein. Neben drei Bronzemedaillen errang das heimische Team gleich drei Goldmedaillen.

30.01.2018

In der Tischtennis-Landesliga ist es an der Spitze eng, dort kämpfen vier Klubs um Meisterschaft und Aufstieg. Mit dabei ist auch der Bovender SV, der sich zwar knapp mit 9:7 in Oker durchsetzte, aber beim 7:9 in Rhumspringe ganz unnötig beide Punkte verlor.

30.01.2018
Regional Handball-Landesliga der Frauen - MTV Geismar verteidigt Tabellenspitze

Mit dem erwarteten Sieg kehrte der MTV Geismar aus Vorsfelde zurück und bleibt an der Spitze der Handball-Landesliga Frauen. Der SC Dransfeld hingegen verlor sein Auswärtsspiel.

30.01.2018